Das Klima in Brügge
Belgien

Das Klima in Brügge ist gemäßigt. Das Klimadiagramm von Brügge spiegelt wieder, was wegen der nahen Lage zum Meer erwartet wird. Zum einen sind die Temperaturschwankungen auf das Jahr gesehen, nicht so groß, wie in anderen belgischen Regionen, die weiter landeinwärts liegen. Der wärmste Monat in Brügge ist der August, wo eine Durchschnittstemperatur von 17°C erreicht wird. Die maximalen Werte liegen im Monatsdurchschnitt maximal bei 21°C. Ansonsten kann die 20°-Marke im Mittel nur im Juli noch erreicht werden. Die Wintermonate sind in Brügge auch nicht so kalt, wie in übrigen belgischen Gebieten. Der kälteste Monat ist der Januar mit 3,5°C im Mittel. Die minimalste Temperatur, die im Monatsdurchschnitt erreicht wird, liegt bei 1°C. Es heißt aber nicht, dass es nicht auch frostig kalt werden kann. Stellenweise sind die Nachttemperaturen so weit im Minusbereich, dass die Grachten zufrieren. Kennzeichnend ist auch, dass die Niederschlagswahrscheinlichkeit nicht so hoch ist. Die Klimatabelle von Brügge zeigt von November bis Januar 13 Tage Regen im Monat. In den Sommermonaten zeigen die Klimadaten nur an 8 Tagen im Monat Niederschlag. Die beste Reisezeit für Brügge ist der August. An Sehenswürdigkeiten hat Brügge einiges zu bieten. Die historische Altstadt, die von Wallanlagen umgeben ist, auf denen sich Windmühlen befinden, ist nur ein Beispiel. Der Belfried von Brügge gehört ebenso zu den Touristenattraktionen, wie die Liebfrauenkirche mit der Madonna von Michelangelo. Kulturell wird das Angebot abgerundet durch viele Feste und Veranstaltungen in der Saison.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 6.0 1.0 5.0
Februar 7.0 1.0 6.0
März 9.0 2.0 7.0
April 11.0 4.0 7.0
Mai 16.0 9.0 7.0
Juni 17.0 10.0 7.0
July 20.0 13.0 7.0
August 21.0 13.0 8.0
September 18.0 10.0 8.0
Oktober 15.0 7.0 8.0
November 10.0 4.0 6.0
Dezember 7.0 2.0 5.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 13.0 0
Februar 9.0 0
März 11.0 0
April 10.0 0
Mai 10.0 0
Juni 10.0 0
July 8.0 0
August 8.0 0
September 11.0 0
Oktober 11.0 0
November 13.0 0
Dezember 13.0 0