Klima in Galaxídhion

Griechenland


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
31 5 92

Wie ist das Klima in Galaxídhion?

Das Klima in Galaxidi ist mediterran. Die Klimadaten von Galaxidi zeigen heiße und trockene Sommermonate. In den Wintermonaten wird es in Galaxidi nicht nur deutlich feuchter, sondern vor allem in den Nächten deutlich kühler. Im Sommer liegen die maximalen Mitteltemperaturen über 30°C. Im Juli und im August zeigt das Klimadiagramm von Galaxidi Werte von 31°C im Mittel auf. Die minimalen Werte sind im Juli bei 19°C und im August bei 18°C, sodass ein wenig Abkühlung zu erwarten ist. Die Trockenheit in dieser Zeit ist deutlich zu spüren. Im August wird nur 1 Regentag im Monat zu verzeichnen sein. Im Juni und im September wird es mit 28°C im maximalen Bereich und 16°C im minimalen etwas kühler in Galaxidi. Die Regenwahrscheinlichkeit nimmt auch zu. Im April und November, was hier die Jahreszeiten Frühling und Herbst bedeutet, sind die Temperaturen noch immer recht mild. Im Monatsdurchschnitt liegen sie bei 14,5°C. Die minimalen Temperaturen fallen jedoch spürbar auf 9°C ab. Richtig Winter wird es in Galaxidi nicht. Im Januar zeigt die Klimatabelle die niedrigsten Werte an. Die maximalen Temperaturen liegen bei 14°C, die minimalen fallen im Mittel auf 5°C ab. Die beste Reisezeit für Galaxidi ist im Juli und August. Galaxidi ist eine Gemeinde von Delphi. Daher kann sich für die Touristen, die wegen der Sehenswürdigkeiten in diese Region reisen, ein Abstecher dorthin lohnen, um etwa das Orakel von Delphi zu besuchen Galaxidi ist populär geworden, weil hier eine Mehlschlacht immer am Montag vor der Fastenzeit stattfindet.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Galaxídhion liegt im Jahres-Durschnitt bei 22° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 11° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 92 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 92.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Galaxídhion steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 14 5 14 4
Feb 15 6 11 5
Mär 18 7 11 6
Apr 20 9 8 8
Mai 23 12 6 10
Jun 28 16 3 10
Jul 31 19 0 12
Aug 31 18 1 11
Sep 28 16 4 10
Okt 23 13 8 7
Nov 20 9 12 5
Dez 16 7 14 4
Ø 22 Ø 11 Ø 7 Ø 7

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 14
Februar 14
März 14
April 16
Mai 18
Juni 21
July 23
August 24
September 23
Oktober 21
November 18
Dezember 15
Ø 18