Das Klima in Nida
Litauen

Das Klima in Nida ist gemäßigt. Die Klimadaten von Nida zeigen, warum viele Touristen ihre Kur hier verbringen. Die Sommermonate versprechen in Nida ein angenehmes Klima. Die Temperaturen erreichen im Juli ihren Höchstwert. Gemessen werden im Mittel 17,5°C. Im maximalen Bereich erreichen die Temperaturen in Nida Durchschnittswerte von 22°C, in den Nächten kühlt es sich auf milde 13°C ab. Dazu kann mit 8 Sonnenstunden am Tag in Nida gerechnet werden. Auch im Juni und im August erreichen die Werte 21°C. Die Klimatabelle von Nidden zeigt, dass es in den Nächten aber kühler werden kann. Der Frühling und auch der Herbst sind in Nida recht mild mit einer durchschnittlichen Temperatur von 11°C im Mai. Dieses ist auch der Monat mit dem geringsten Niederschlag. In den Wintermonaten zeigt das Klimadiagramm einen starken Temperaturabfall. Im Januar muss mit durchschnittlich -4°C gerechnet werden. In den Nächten wird es durchschnittlich bis zu -7°C kalt und auch am Tage steigt das Thermometer im Durchschnitt nicht über -1°C an. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt werden von Dezember bis einschließlich März im minimalen Bereich gemessen. Die Regenwahrscheinlichkeit ist im August, November und im Dezember am höchsten. Die beste Reisezeit für Nida ist Juli. Der Kurort ist im Westen von Litauen gelegen, mit direktem Zugang zur Ostsee. Die gesamte Landschaft rund um Nida belegt, warum so viele Touristen hier Erholung suchen. Die Kurische Nehrung ist geprägt von Wäldern, Heide und Dünen. Das Thomas-Mann-Ferienhaus und das Bernsteinmuseum gelten als Sehenswürdigkeiten. Auch sind Tagesausflüge nach Klaipeda sehr beliebt.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar -1.0 -7.0 6.0
Februar 0.0 -4.0 4.0
März 5.0 -1.0 6.0
April 11.0 2.0 9.0
Mai 15.0 7.0 8.0
Juni 21.0 11.0 10.0
July 22.0 13.0 9.0
August 21.0 12.0 9.0
September 17.0 9.0 8.0
Oktober 12.0 5.0 7.0
November 6.0 1.0 5.0
Dezember 2.0 -4.0 6.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 11.0 1.0
Februar 9.0 2.0
März 9.0 4.0
April 8.0 7.0
Mai 8.0 8.0
Juni 9.0 9.0
July 10.0 8.0
August 12.0 7.0
September 11.0 4.0
Oktober 11.0 3.0
November 12.0 2.0
Dezember 13.0 1.0