Klima in Azoren

Portugal


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
25 13 51

Wie ist das Klima in Azoren?

Das Klima der Azoren ist recht mild. In den Sommermonaten werden laut Klimatabelle der Azoren Temperaturen erreicht, die max. bei 25°C liegen. Auf den Azoren ist es laut Klimadaten selbst alles andere als stabil und geradezu äußerst wechselhaft. Die Inseln haben ihr eigenes Klima: Regen, Nebel, Wind und Sonne können auch im Sommer durchaus an einem Tag zusammenkommen, denn die in Äquator-Nähe aufgewärmten und aufgestiegenen Luftmassen sinken gerade auf der Breite der Azoren wieder ab. Daher ist es ganzjährig relativ feucht und ausgeglichen. Regen und Sonne können sich zusehends abwechseln. Die beste Reisezeit für die Azoren ist der Sommer. Es ist nie unerträglich heiß (durchschnittlich 22 °C, maximal 24°C). Von Juni bis Oktober ist auf den Azoren Saison. Zwischen Juli und September kann man von einer Hauptreisezeit sprechen. Dann sind auch die Niederschläge verhältnismäßig niedrig. Im Winter wird es nie bitterkalt, wenn auch der Nebel zuweilen ein wenig lästig werden kann. Die Azoren sind ihrem Namen nach vor allem durch den Wetterbericht bekannt. Wegen ihrer geografischen Lage sind die neun Inseln mitten im Atlantik für Europa wetterbestimmend. Das berühmte Azorenhoch bringt Mitteleuropa richtig in Fahrt. Die Azoren in Portugal setzen sich aus neun Inseln zusammen, die mitten im Atlantik liegen und die westlichste Grenze von Europa bilden. Sie verteilen sich über eine Atlantikfläche von ca. 600 qkm und liegen ungefähr 1.500 km bzw. zwei Flugstunden von Lissabon und etwa 3.900 km bzw. fünf Flugstunden von der Ostküste Nordamerikas entfernt. Die Inseln gliedern sich in drei Gruppen: Sao Miguel und Santa Maria bilden die östliche, Terceira, Graciosa, Sao Jorge, Pico und Faial die mittlere und Flores und Corvo die westliche Gruppe. Mit einer Entfernung von nur 6 km liegen Pico und Faial am engsten zusammen.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Azoren liegt im Jahres-Durschnitt bei 21° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 16° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 51 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 62.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Azoren steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 19 13 7 3
Feb 18 13 6 4
Mär 19 14 7 5
Apr 20 14 4 5
Mai 21 15 2 6
Jun 22 18 1 7
Jul 24 19 0 7
Aug 25 19 1 7
Sep 23 19 2 6
Okt 24 18 7 5
Nov 22 16 7 4
Dez 20 14 7 3
Ø 21 Ø 16 Ø 4 Ø 5

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 17
Februar 17
März 17
April 17
Mai 18
Juni 20
July 21
August 22
September 23
Oktober 22
November 20
Dezember 18
Ø 19