Klima in Douro Litoral

Portugal

Klimazone

Douro Litoral gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Douro Litoral?

Kennzeichnend für das Klima in der Region Douro Litoral sind die milden Wintertage, bei denen eine durchschnittliche Minimaltemperatur von 4°C gemessen wird. Die höchsten Temperaturen im Sommer erreichen laut Klimatabelle in Douro Litoral durchschnittlich 25°C. Das milde Klima ist auch im Niederschlag deutlich zu erkennen, wo vor allem die Wintermonate recht feucht werden, während im Sommer kaum mit Niederschlag zu rechnen ist.

Die Region Douro Litoral war bis 1976 eine der 11 Provinzen von Portugal. Die Region, die im Norden des Landes gelegen ist, grenzt westlich an den Atlantik. Bekannt geworden ist Douro Litoral schon sehr viel früher für den guten Wein, der hier angebaut wird. Die Landwirtschaft wird hier heute noch immer großgeschrieben, wenn die Menschen nicht in die größte Stadt der Region auswandern, Porto, wo eine wahre Industriestadt entstanden ist, die vielen Menschen einen Arbeitsplatz geben kann.
Die Region heißt übersetzt Küstenregion der Douro, der Fluss ist sicherlich auch verantwortlich für die guten landwirtschaftlichen Erträge. Weitere Sehenswürdigkeiten sind vor allem in der Stadt Porto zu finden, die wegen der historischen Einflüsse viele Bauten aus der Vergangenheit hat. Die zweitürmige Kathedrale Se, die historische Altstadt und die zahlreichen Brücken, die in der Stadt zu finden sind.


Temperatur Maxima und Minima

In Douro Litoral ist der wärmste Monat July mit 25° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 13° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 19° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 9° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 7 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Douro Litoral steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 13 5 18 5
Feb 14 5 15 6
Mär 15 8 17 6
Apr 18 9 13 8
Mai 20 11 13 9
Jun 23 12 7 10
Jul 25 15 5 10
Aug 25 14 7 11
Sep 24 13 11 8
Okt 21 11 15 6
Nov 17 8 18 5
Dez 14 5 18 4
Ø 19 Ø 9 Ø 13 Ø 7
Maximal Temperatur
25°C
Minimal Temperatur
5°C
Regentage im Jahr
157