Klima in Göteborg

Schweden

Klimazone

Göteborg gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Göteborg?

Das Klima in Göteborg ist gemäßigt. Die Klimatabelle von Göteborg zeigt große Unterschiede zwischen den Sommertemperaturen und denen im Winter auf.
Der August ist in Göteborg laut Klimatabelle der wärmste Monat, wo im Mittel 17,5°C erreicht werden. Die maximalen Temperaturen liegen im Monatsdurchschnitt bei 22°C. Die Klimadaten von Göteborg im Juni und Juli weisen auch maximale Werte von mehr als 20°C auf.
Auf der anderen Seite wird der Winter in Göteborg sehr kalt. Laut Klimadiagramm fallen die Temperaturen im Januar und Februar im Mittel auf den Gefrierpunkt herab. Die Minimaltemperaturen werden im Durchschnitt mit -2°C gemessen. Insgesamt ist es von Dezember bis einschließlich März frostig kalt, mit Temperaturen um und unter dem Gefrierpunkt. Dazu muss auch gerade in den Wintermonaten mit Regenfällen gerechnet werden. In der Summe liegen die Regentage im Monatsdurchschnitt in dieser Zeit bei 11 bzw. 12 Tagen.
In den Sommermonaten ist es in Göteborg weniger regnerisch. Im August liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei gerade einmal 8 Tagen.
Die beste Reisezeit für Göteborg ist der August.
Göteborgs Stadtbild konnte zweigeteilter nicht sein. Das Umfeld ist ländlich, der eigentliche Stadtkern, aber wie eine Großstadt sein muss. Das Zentrum bildet die altertümliche Festung, die heute durch die Kanäle zu befahren ist. Auch viele historische Bauten, wie Gustav Adolfs Torg sind im Stadtkern zu finden. Auch die Poseidonstatur auf dem Götaplatsen gilt als ein Wahrzeichen der Stadt. Göteborg ist bekannt für seine Kaffeehauskultur. Zahlreiche Einrichtungen dazu sind gerade im Haga-Viertel zu finden.


Temperatur Maxima und Minima

In Göteborg ist der wärmste Monat August mit 22° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 2° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 11° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 5° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 4 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Göteborg steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 2 -2 12 1
Feb 2 -2 9 1
Mär 5 -1 10 4
Apr 11 3 9 6
Mai 16 7 8 10
Jun 20 11 8 9
Jul 21 12 9 8
Aug 22 13 8 7
Sep 17 10 9 6
Okt 13 7 10 3
Nov 7 3 11 1
Dez 4 0 11 1
Ø 11 Ø 5 Ø 9 Ø 4

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 3
Februar 2
März 3
April 5
Mai 9
Juni 14
July 16
August 15
September 14
Oktober 12
November 8
Dezember 5
Ø 8
Maximal Temperatur
22°C
Minimal Temperatur
-2°C
Regentage im Jahr
114