Klima in Andalusien

Spanien


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
30 8 52

Wie ist das Klima in Andalusien?

Das Klima in Andalusien wird als Subtropisches Klima eingestuft, dabei liegen die Durchschnittstemperaturen im Jahresmittel bei ca. 18,3°C. Die Klimatabellen in Andalusien weisen dabei Temperaturen öfter im Hochsommer über unangenehme 40 Grad und mehr auf. Der jährliche Niederschlag beträgt in Andalusien gerade mal im Durchschnitt 382 mm. Dafür ist die Anzahl der Sonnenstunden am Tag mit 8,4 h sehr hoch. Die niedrigsten Temperaturen sind laut Klimadaten von Andalusien in den Wintermonaten zu erwarten und können auch schon mal bei 11°C liegen. Dabei gibt es regionale Unterschiede, bei denen die Temperaturen sehr schwanken. So ist in dem Gebiet Granada um die Sierra Nevada die Temperatur immer etwas extremer. Im Winter fallen die Temperaturen auf ein Grad, aufgrund der Höhe. Die beste Reisezeit nach Andalusien sind die Monate April bis Oktober, da dann die Regenwahrscheinlichkeit sehr sehr gering ist. In Andalusien kann man dann ausgiebig Golfspielern gehen oder, sich eine der vielen Sehenswürdigkeiten in den Städten der Region anschauen. Nicht nur die großen Naturschutzparks Donana und die Sierra Nevada beeindrucken durch Ihre Flora und Fauna, sondern auch die anderen 23 Naturschutzgebiete in der Region Andalusien. Dieses große Menge an geschützten Gebieten macht Andalusien zu der spanischen Region mit den meisten geschützten Flächen. Die Landschaft in Andalusien ist hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt, und über 45 % des Territoriums in der Region werden auch landwirtschaftlich genutzt. Hier werden dann vor allen auch Getreide oder auch Sonnenblumen angepflanzt, aber auch der Olivenbaum spielt eine große Rolle. Bekannte Städte in der Region sind: Sevilla, Granada, Cordoba, Cadiz, Malaga, Huelva, Jaen, Almeria und Marbella.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Andalusien liegt im Jahres-Durschnitt bei 22° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 14° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 52 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 98.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Andalusien steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 17 8 6 6
Feb 17 8 6 6
Mär 18 11 7 6
Apr 21 13 6 8
Mai 23 14 4 10
Jun 27 19 1 11
Jul 29 22 0 11
Aug 30 22 1 11
Sep 27 20 2 11
Okt 23 16 5 7
Nov 20 12 7 6
Dez 18 10 7 5
Ø 22 Ø 14 Ø 4 Ø 8

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 15
Februar 14
März 14
April 15
Mai 17
Juni 18
July 21
August 24
September 25
Oktober 24
November 21
Dezember 19
Ø 18