Klima in Lanzarote

Spanien


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
34 2 77

Wie ist das Klima in Lanzarote?

Das Klima auf Lanzarote ist ein ganzjähriges mildes Klima. Die Durchschnittstemperaturen im Jahresmittel liegen auf Lanzarote bei 24,5°C. Dabei kann es zu Höchsttemperaturen laut Klimadaten der Städte auf Lanzarote von 29°C kommen. In den Wintermonaten werden Temperaturen von 13.5°C erreicht. Der jährliche Niederschlag ist auf Lanzarote laut Klimatabellen sehr gering. Mit 112 mm Jahresniederschlag ist die Insel als sehr regenarm in Spanien einzugliedern. Deswegen stellt auch die Wasserversorgung für die Insel Lanzarote schon immer ein entsprechendes Problem dar, weswegen man hier Tiefen-Bohrungen auf der Insel durchgeführt hat. Stellenweise musste die Insel aufgrund des einsetzenden Tourismus auch mit Tankschiffen von den Nachbarinseln mit Wasser versorgt werden. Die beste Reisezeit in die Insel Lanzarote sind die Monate April bis Ende Oktober. Die bekanntesten Städte auf Lanzarote sind neben der Hauptstadt Arrecife: Arrieta, El Golfo, Femes, Haria, La Geria, Los Valles, Mala, Masdache, Orzola, Playa Blanca, Puerto Calero, Puerto del Carmen, San Bartolome, Teguise, Tiagua, Tinajo und Uga.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Lanzarote liegt im Jahres-Durschnitt bei 22° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 9° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 77 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 83.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Lanzarote steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 12 2 8 5
Feb 14 3 8 6
Mär 18 6 10 6
Apr 21 7 10 7
Mai 23 10 8 7
Jun 30 15 2 9
Jul 34 17 1 11
Aug 33 17 1 10
Sep 29 14 4 8
Okt 23 10 7 6
Nov 18 6 8 4
Dez 12 3 10 4
Ø 22 Ø 9 Ø 6 Ø 6