Klima in Kalifornien

USA

Klimazone

Kalifornien gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Kalifornien?

Das Klima in Kalifornien ist von der Lage abhängig. Gerade an der Küste ist laut Klimatabelle von Kalifornien Regen wahrscheinlich und hier sinken die Temperaturen im Winter stärker. Der Sommer ist in der gesamten Region von Kalifornien sehr heiß und auch trocken. Die Werte sind von April bis November höher als 20°C im Durchschnitt. Auch fallen sie in dieser Zeit nachts nicht unter 10°C ab. Regen ist im Landesinneren eher selten. Selbst in den Wintermonaten fällt nicht viel Regen und noch weniger Schnee. Die Temperaturen im Winter sind noch immer durchschnittlich höher als 10°C.
In der Wüste ist es das ganze Jahr tagsüber meist sonnig und warm, nachts kühlt es allerdings sehr stark ab. Das Klima in Kalifornien ist ideal für den Anbau von Weintrauben, Orangen, Zitronen und Avocados.

Im Westen der USA befindet sich der Bundesstaat Kalifornien. Im Westen grenzt der Pazifische Ozean an Kalifornien, im Süden Mexiko. Die Bevölkerungsdichte ist in Kalifornien am größten in den ganzen USA. Sicherlich auch aus dem Grund, weil kaum ein anderer Staat so viele Großstädte zu verzeichnen hat.
Haupteinnahmequelle ist die Landwirtschaft. In Kalifornien werden zudem viele Bodenschätze gewonnen, wie Erdöl, Erdgas oder auch Gold. Bekannt ist hier sicherlich auch die Filmgegend um Los Angeles und Hollywood und zahlreiche Sportvereine, die in aller Welt außerordentlich bekannt sind.
Sehenswürdigkeiten in Kalifornien sind sicherlich auch die Nationalparks, wie der Yosemite-Nationalpark. Die Landschaft ist sehr vielfältig. Aber sollte jeder auch die Golden Gate Bridge und Alcatraz in San Francisco gesehen haben.


Temperatur Maxima und Minima

In Kalifornien ist der wärmste Monat July mit 37° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 12° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 24° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 10° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 9 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Kalifornien steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 12 3 8 4
Feb 18 5 7 7
Mär 19 5 7 9
Apr 25 8 4 10
Mai 30 12 2 13
Jun 34 16 1 14
Jul 37 18 0 14
Aug 35 18 0 13
Sep 32 15 1 12
Okt 27 11 2 10
Nov 18 6 5 7
Dez 12 3 7 4
Ø 24 Ø 10 Ø 3 Ø 9
Maximal Temperatur
37°C
Minimal Temperatur
3°C
Regentage im Jahr
44