Klima in Yellostone Nationalpark

USA

Klimazone

Yellostone Nationalpark gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Yellostone Nationalpark?

Das Klima im Yellowstone-Nationalpark ist vor allem durch die Lage in den Rocky Mountains geprägt. Im Sommer erreichen in den tiefer gelegenen Gebieten im Yellowstone Nationalpark die Temperaturen laut Klimatabelle zwischen 25°C bis 30°C. Nachmittags kommt es oft zu Regen und Gewittern. Der Sommer ist recht mild. Temperaturen von über 20°C sind von Juni bis September möglich.
In den Wintermonaten fällt sehr viel Schnee in den höheren Regionen im Yellowstone-Nationalpark. Der Park ist dann mitunter nur mit Schneemobilen zu befahren. Zudem schließen dann auch die Einrichtungen oftmals. Von Ende November bis April liegen die Temperaturen im Yellowstone Nationalpark sehr oft unter dem Gefrierpunkt. Gerade im Januar und Februar werden stellenweise -13°C gemessen.

Der Yellowstone Nationalpark ist größtenteils im Bundesstaat Wyoming zu finden. Nur ein kleiner Teil liegt in den angrenzenden Staaten Montana und Idaho. Die gesamte Fläche ist mit fast 9000 km² so groß, wie die Insel Korsika. Der Nationalpark ist der älteste in den USA, seine Entstehung geht auf das Jahr 1872 zurück. Der Name ist auf den Fluss Yellowstone zurückzuführen, der der wichtigste im Nationalpark ist.
Der Park ist eine wahre Touristenattraktion. Die Hauptsaison ist von April bis Ende Oktober, an dem die Attraktionen alle geöffnet sind. Zudem stehen Übernachtungsmöglichkeiten dann in vollem Umfang ebenso zur Verfügung.


Temperatur Maxima und Minima

In Yellostone Nationalpark ist der wärmste Monat July mit 28° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 3° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 14° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 0° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 4 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Yellostone Nationalpark steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 3 -9 16 3
Feb 5 -8 14 4
Mär 7 -6 13 5
Apr 13 -1 16 5
Mai 18 5 17 6
Jun 24 9 18 5
Jul 28 13 18 6
Aug 27 12 17 6
Sep 22 7 14 7
Okt 16 1 13 5
Nov 8 -5 14 3
Dez 4 -9 14 2
Ø 14 Ø 0 Ø 15 Ø 4
Maximal Temperatur
28°C
Minimal Temperatur
-9°C
Regentage im Jahr
184