Klima in Kioto

Japan


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
31 1 99

Wie ist das Klima in Kioto?

Das Klima in Kyoto ist subtropisch. Die Stadt liegt im Mittleren Westen der Hauptinsel umgeben von einer Berglandschaft. Dieser macht sich bei den Klimadaten von Kyoto bemerkbar, da in den Sommermonaten die schwüle Luft nicht aus dem Tal weicht. Der August ist der wärmste Monat. Die durchschnittliche Monatstemperatur liegt bei 27,5°C. Die maximalen Werte bei 31°C. Der Juli ist in Kyoto auch recht warm, doch ist die monatliche Durchschnittstemperatur hier nur noch 25,5°C. Der Juli ist stark von Regenfällen betroffen, noch mehr Regen wird es nur im Juni geben. Im Juni wird es an durchschnittlich 12 Tagen regnen. Dieses ist dreimal mehr, als Regen in den Wintermonaten zu erwarten ist. Im Dezember und auch im Januar werden nur 4 Regentage aus der Klimatabelle von Kyoto abzulesen. Das Klimadiagramm benennt den Januar und den Februar gleichermaßen als die kältesten Monate mit einer Monatsdurchschnittstemperatur von 5,5°C. Die Minimaltemperaturen liegen bei gerade 1°C knapp über dem Gefrierpunkt. Die beste Reisezeit für Kyoto ist August. Kyoto gilt als das kulturelle Zentrum von Japan. Anders als viele andere Städte ist sie von den Angriffen im Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont geblieben. Nicht zuletzt aus dem Grund, da 600 buddhistische Tempel, 400 Shintō-Schreinen und Palästen hier zu finden sind. Diese sind die Attraktionen vieler Touristen, die nach Japan reisen. Sehenswürdigkeiten sind z.B. der Kaiserpalast Kyōto Gosho oder der Goldene Pavillon Kinkaku-ji.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Kioto liegt im Jahres-Durschnitt bei 19° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 11° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 99 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 60.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Kioto steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 10 1 4 6
Feb 10 1 6 5
Mär 12 3 9 5
Apr 18 10 10 5
Mai 23 15 10 6
Jun 25 19 12 4
Jul 29 22 10 4
Aug 31 24 8 6
Sep 27 20 11 5
Okt 22 14 9 4
Nov 17 10 6 5
Dez 12 4 4 5
Ø 19 Ø 11 Ø 8 Ø 5

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 14
Februar 14
März 14
April 17
Mai 18
Juni 20
July 23
August 24
September 24
Oktober 21
November 18
Dezember 14
Ø 18