So ist das Klima in Filzmoos, Österreich

Das Klima in Filzmoos ist gemäßigt. Die Klimadaten von Filzmoos zeigen die typischen Werte auf: warme aber feuchte Sommermonate, kalte und nicht ganz so feuchte Wintermonate. Das Klimadiagramm von Filzmoos nennt den Juli als den wärmsten Monat. Die Temperaturen erreichen im maximalen Bereich 24°C und im minimalen Bereich werden 13°C im Mittel gemessen. Erkennbar ist eine recht hohe Regenwahrscheinlichkeit in dieser Zeit. Im Juli muss an 17 Tagen im Monat mit Regen gerechnet werden. Dieser Wert sinkt im Herbst, mit ihm aber auch die Temperatur. Im Oktober wird es im maximalen Bereich im Mittel 13°C warm. Diese milden Werte stehen kalten 4°C in den Nächten gegenüber. Im Januar ist es in Filzmoos am kältesten. Die minimalen Werte liegen nur noch bei -6°C und auch am Tag wird es mit 2°C nicht wirklich wärmer. Der Februar hat auch noch eine sehr niedrige minimale Temperatur von -5°C. Im April wird es langsam wieder wärmer, wenn die Temperaturen im maximalen Bereich auf 14°C ansteigen und die minimalen Werte das erste Mal wieder über dem Gefrierpunkt im Monatsmittel sind. Die Klimatabelle von Filzmoos zeigt, dass die Regenwahrscheinlichkeit gerade im Sommer recht hoch ist. An 17 Tagen im Juli und 18 im August wird es durchschnittlich zu Regen kommen. Von September bis Dezember und Februar und März ist die Regenwahrscheinlichkeit mit 13 und 14 Tagen im Monat sehr gering. Die beste Reisezeit für Filzmoos ist der Juli und die Monate Dezember bis Februar. Das Bergdorf Filzmoos liegt im Salzburger Land inmitten von Österreich. Filzmoos hat ein sehr bekanntes Skigebiet mit zwei Skipisten von insgesamt 13 km Länge. Zudem kann man sich beim Langlaufen, Schneeschuhwandern oder bei einer Pferdeschlittenfahrt verzaubern lassen. Daneben gelten als Sehenswürdigkeiten die Wallfahrtskirche und das Hofmuseum.

Klimatabelle Filzmoos

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 2.0 -6.0 8.0
Februar 4.0 -5.0 9.0
März 9.0 -1.0 10.0
April 14.0 4.0 10.0
Mai 19.0 8.0 11.0
Juni 22.0 11.0 11.0
July 24.0 13.0 11.0
August 23.0 13.0 10.0
September 20.0 10.0 10.0
Oktober 13.0 4.0 9.0
November 8.0 0.0 8.0
Dezember 3.0 -4.0 7.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 16.0 3.0
Februar 14.0 4.0
März 13.0 5.0
April 16.0 5.0
Mai 17.0 7.0
Juni 18.0 5.0
July 18.0 6.0
August 17.0 6.0
September 14.0 6.0
Oktober 13.0 5.0
November 14.0 3.0
Dezember 14.0 2.0