Klima in Rio de Janeiro

Brasilien


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
29 17 131

Wie ist das Klima in Rio de Janeiro?

Das Klima in Rio de Janeiro ist tropisch. Die zweitgrößte Stadt von Brasilien liegt im Südosten des Landes direkt an der Küste zum Atlantik. Die Landesinnenseite ist durch die Ausläufe des brasilianischen Hochlandes geprägt. Die Klimadaten von Rio de Janeiro zeigen, dass die Temperaturen auf das Jahr gesehen nur minimal schwanken. Im wärmsten Monat Januar werden in Rio maximale Werte von 29°C verzeichnet. Im kältesten Monat Juli liegen die maximalen Temperaturen im Schnitt bei 24°C. Auch in den minimalen Temperaturen zeigt die Klimatabelle von Rio de Janeiro keine großen Unterschiede. Das Klimadiagramm von Rio de Janeiro belegt, dass der Juli der kälteste Monat ist. Verzeichnet werden im Monatsmittel minimale Werte von 17°C. Die höchsten minimalen Temperaturen werden im Januar, mit 23°C gemessen. In Rio de Janeiro muss immer mit Regen gerechnet werden. In den kühlen Monaten regnet es weniger, bis zu 7 Tage im Monat. In den heißeren Monaten wird es da um einiges feuchter. Im Dezember muss mit einer Regenwahrscheinlichkeit von 14 Tagen gerechnet werden. Die beste Reisezeit für Rio de Janeiro ist Juli. Der Zuckerhut ist das Wahrzeichen der Stadt. Dieser Granitfelsen steht auf einer Halbinsel vor der Küste der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Karneval von Rio, der jedes Jahr viele Touristen anlockt. Als Gebäude wäre da noch das Teatro Municipal, die Christusstatur oder der Tiradentes Palast sehr interessant. Der beliebteste Strandabschnitt ist die Copacabana.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Rio de Janeiro liegt im Jahres-Durschnitt bei 26° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 20° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 131 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 76.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Rio de Janeiro steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 29 23 12 7
Feb 29 23 12 7
Mär 29 22 13 7
Apr 28 22 11 7
Mai 25 19 10 7
Jun 24 18 8 6
Jul 24 17 7 6
Aug 24 18 8 7
Sep 24 18 11 5
Okt 25 19 12 5
Nov 27 20 13 6
Dez 28 22 14 6
Ø 26 Ø 20 Ø 10 Ø 6

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 25
Februar 25
März 26
April 25
Mai 24
Juni 23
July 23
August 22
September 22
Oktober 22
November 23
Dezember 24
Ø 23