Klima in Hongkong

China

Klimazone

Hongkong gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Hongkong?

Das Klima in Hongkong ist tropisch. Die Lage der chinesischen Stadt ist im Süden des Landes und als Halbinsel am Südchinesischen Meer gelegen. Die Klimadaten von Hongkong zeigen sehr heiße Sommermonate. Diese erstrecken sich von April bis September, in denen die monatliche Durchschnittstemperatur immer höher als 20°C ist. Die wärmsten Monate in Hongkong sind der Juni und der Juli, in denen die Klimatabelle eine Durchschnittstemperatur von 29°C zeigt. Im Juli sind die maximalen Werte im Mittel bei 32°C. Im Oktober sind die Temperaturen milder im Mittel 25°C. Erkennbar ist es, dass die Sommermonate recht feucht sind, mehr als 10 Regentage im Monat sind möglich. Im Juni und Juli muss mit 17 bzw. 18 Tagen im Monat mit Regen gerechnet werden. Die Wintermonate sind in Hongkong mit deutlich weniger Regenfällen belegt. Im November werden nur 2, im Dezember 3 Tage verzeichnet. Die Temperaturen im Winter, der von Januar bis Februar reicht, sind angenehm mild. Der kälteste Monat ist der Februar mit einer Durchschnittstemperatur von 15°C.
Die beste Reisezeit für Hongkong ist der Oktober.
Auch wenn Hongkong als eine Stadt der Modernen gilt, hat sie einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Statt Hightech ist vieles der traditionell chinesischen Kultur vor Ort zu sehen. Dazu gehört der Tian Tan Buddha: die weltgrößte sitzende Buddhastatue auf Lantau Island. Zahlreiche Parkanlagen säumen die Straßen, die einen großen Kontrast zu den vielen Wolkenkratzern bieten.


Temperatur Maxima und Minima

In Hongkong ist der wärmste Monat July mit 32° Celsius Tagestemperatur.
Februar ist der kälteste Monat mit um die 17° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 24° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 20° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Hongkong steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 18 13 4 5
Feb 17 13 5 4
Mär 19 16 7 3
Apr 24 20 8 4
Mai 28 23 13 5
Jun 31 27 18 5
Jul 32 26 17 7
Aug 31 26 15 6
Sep 29 25 12 7
Okt 27 23 6 8
Nov 23 18 2 7
Dez 20 15 3 6
Ø 24 Ø 20 Ø 9 Ø 5

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 17
Februar 16
März 17
April 20
Mai 25
Juni 27
July 26
August 27
September 28
Oktober 26
November 23
Dezember 20
Ø 22
Maximal Temperatur
32°C
Minimal Temperatur
13°C
Regentage im Jahr
110