Klima in Punta Cana

Dominikanische Republik


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
31 19 110

Wie ist das Klima in Punta Cana?

Das Klima in Punta Cana ist tropisch. Das Gebiet in der Dominikanischen Republik liegt im Südosten der Insel und hat seinen Namen von den Palmen, die hier die Wege zieren. Die Klimadaten von Punta Cana zeigen, dass es sich lohnt, hier seinen Urlaub zu verbringen. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr bei maximalen Werten um die 30°C. Eine Abkühlung in den Nächten bringt in den Sommermonaten noch immer 22°C mit sich. Eigentlich kann eine Einteilung in Jahreszeiten eben wegen der gleichbleibenden Temperaturen nicht vorgenommen werden. Wie in allen Teilen der Dominikanischen Republik sollte Punta Cana eher in die Regenzeit und in die Trockenzeit unterteilt werden. Die trockene Phase beginnt im Dezember und endet im April. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt immer unter 10 Tagen im Monat, im März gar nur bei 5 Tagen. Alle anderen Monate sind deutlich regenreicher. Im Januar und im Februar zeigt die Klimatabelle von Punta Cana, dass die minimalen Temperaturen unter 20°C fallen. Mit 19°C im Monatsmittel sind die kühlsten Nächte hier zu finden. Die wärmsten Monate sind der Juli und der August. Die Durchschnittstemperatur liegt dann bei 26,5°C. Im Juli erreichen die maximalen Werte im Mittel 31°C. Dafür ist in dieser Zeit aber auch mit mehr Niederschlag zu rechnen. Alleine im Monat Juni wird es an rund 12 Tagen im Monat zu Regen kommen. Die beste Reisezeit für Punta Cana ist März. Bekannt ist diese Region vor allem wegen der Sandstrände und dem türkisblauen Wasser. Als Sehenswürdigkeiten gelten die Korallenriffe vor der Küste, die bei Bootstouren oder bei Tauchgängen angesehen werden können.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Punta Cana liegt im Jahres-Durschnitt bei 30° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 20° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 110 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 81.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Punta Cana steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 29 19 7 7
Feb 30 19 6 6
Mär 29 19 5 7
Apr 30 21 7 7
Mai 30 22 11 6
Jun 31 21 12 6
Jul 31 22 11 6
Aug 30 23 11 7
Sep 30 21 11 7
Okt 31 22 11 6
Nov 30 21 10 10
Dez 29 20 8 6
Ø 30 Ø 20 Ø 9 Ø 6

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 27
Februar 25
März 27
April 27
Mai 28
Juni 28
July 28
August 27
September 30
Oktober 29
November 28
Dezember 27
Ø 27