Das Klima in Bordeaux
Frankreich

Das Klima in Bordeaux ist gemäßigt. Nicht nur durch die Lage von Bordeaux im Südwesten von Frankreich zeigt sich die Überschneidung zum mediterranen Klima. Auch die Klimadaten von Bordeaux machen dieses deutlich. Ein langer und warmer Sommer liegt in Bordeaux vor. Die Wintertemperaturen sind zwar niedrig, aber höher, als ansonsten in den gemäßigten Regionen zu erwarten ist. Im August werden die höchsten Temperaturen gemessen. Das Klimadiagramm von Bordeaux zeigt Werte, die im maximalen Bereich bei 26°C stehen. In den minimalen Bereichen sind die im Mittel mit 15°C sehr mild. Auch im Juli kann aus der Klimatabelle von Bordeaux ein ähnlicher Wert abgelesen werden. Mit 25°C und 14°C sind aber beide Temperaturen um einen Grad geringer. Der Sommer beginnt in Bordeaux eigentlich schon im Mai, wo die maximalen Temperaturen im Mittel höher als 20°C sind. Die minimalen Werte mit 9°C sind noch verhältnismäßig niedrig. Im Winter kann in Bordeaux von milden Werten ausgegangen werden. Am kältesten wird es im Januar, wo im Mittel 5,5°C vorliegen. Die Klimatabelle zeigt minimale Werte von 2°C auf. Am Tage wird es mit 9°C mild. Die Regenwahrscheinlichkeit ist in Bordeaux das ganze Jahr über relativ konstant. Im Sommermonat Juli muss an 11 Tagen mit Regen gerechnet werden, im Dezember zeigen die Klimadaten 17 Regentage auf. Bordeaux ist nicht nur wegen seiner Weine und seiner Küche beliebt. Viele Reisenden kommen auch der Bauwerke wegen hierhin. Die Altstadt ist einer der wenigen, die in Europa noch fast in einer Einheit altertümlich ist. Die Kathedrale Saint-Andre ist eine Sehenswürdigkeit.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 9.0 2.0 7.0
Februar 11.0 2.0 9.0
März 15.0 4.0 11.0
April 17.0 5.0 12.0
Mai 20.0 9.0 11.0
Juni 24.0 12.0 12.0
July 25.0 14.0 11.0
August 26.0 15.0 11.0
September 23.0 12.0 11.0
Oktober 17.0 8.0 9.0
November 13.0 5.0 8.0
Dezember 9.0 3.0 6.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 16.0 3.0
Februar 13.0 4.0
März 13.0 6.0
April 13.0 6.0
Mai 14.0 7.0
Juni 11.0 8.0
July 11.0 8.0
August 12.0 8.0
September 13.0 8.0
Oktober 14.0 6.0
November 15.0 3.0
Dezember 17.0 2.0