So ist das Klima in Cannes, Frankreich

Das Klima in Cannes ist mediterran. Die Ausläufer der Südalpen und das Esterel Gebirge sind nicht nur für die Bebauungen in Cannes wichtig, sondern spiegeln sich auch in den Klimadaten wieder. Der Sommer dauert in Cannes von Mai bis in den Oktober und somit recht lange. In all diesen Monaten sind die maximalen Temperaturen höher als 20°C. Im Juli erreichen sie in Cannes mit 28°C im Mittel ihren höchsten Wert und auch im August mit 27°C wird es nicht viel kühler. Die minimalen Temperaturen liegen bei 18°C und sorgen so für eine milde Luft in den Nächten. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist recht niedrig. Im Juli wird es an 2 Tagen im Monat zu Regen kommen. Aus der Klimatabelle von Cannes kann entnommen werden, dass diese aber auch im gesamten Jahr nicht deutlich höher wird. Von Oktober bis Januar ist Regenzeit in Cannes, wo es an 9 Tagen im Monat zu Regenfällen kommen kann. Dieses ist auch eigentlich eher treffender, als den Winter in Cannes als Winter zu bezeichnen. In dieser Zeit nennt das Klimadiagramm von Cannes noch immer recht milde Temperaturen. Sie liegen im Schnitt bei 9°C. Im Januar wird es ein wenig kühler, da hier die minimalen Werte auf 4°C fallen. Die maximalen Temperaturen können mit 13°C aber noch immer für ein angenehm mildes Klima sorgen. Die Stadt im Süden von Frankreich ist eine beliebte Stadt in der Cote dÁzur. Der Badeort Cannes ist einer, der am meisten besucht wird, in der Region. Inmitten der Stadt ist eine Flaniermeile angelegt, die Croisette. Shops, Boutiquen, Restaurants, Bars und Casinos stehen hier dicht an dicht.

Klimatabelle Cannes

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 13.0 4.0 9.0
Februar 13.0 5.0 8.0
März 15.0 7.0 8.0
April 17.0 9.0 8.0
Mai 20.0 12.0 8.0
Juni 23.0 16.0 7.0
July 28.0 18.0 10.0
August 27.0 18.0 9.0
September 25.0 17.0 8.0
Oktober 21.0 12.0 9.0
November 17.0 9.0 8.0
Dezember 13.0 5.0 8.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 9.0 5.0
Februar 7.0 6.0
März 8.0 6.0
April 9.0 8.0
Mai 8.0 9.0
Juni 5.0 11.0
July 2.0 11.0
August 4.0 10.0
September 7.0 9.0
Oktober 9.0 5.0
November 9.0 5.0
Dezember 9.0 4.0

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Monat Wassertemperatur °C
Januar 13.0
Februar 12.0
März 13.0
April 14.0
Mai 15.0
Juni 20.0
July 22.0
August 23.0
September 21.0
Oktober 19.0
November 16.0
Dezember 15.0