Klima in Lyon

Frankreich


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
28 0 108

Wie ist das Klima in Lyon?

Das Klima in Lyon ist gemäßigt. Den Klimadaten nach wird es in Lyon im Sommer warm und trocken, im Winter feucht und kühl. Gerade der Juli ist in Lyon recht warm. Die Klimatabelle von Lyon zeigt hier, dass ein monatlicher Durchschnittswert von 28°C vorliegt. Im minimalen Bereich werden noch immer im Mittel 15°C gemessen. Im August sind die Werte ähnlich sommerlich, mit maximalen 26°C und minimalen 14°C. Die Regenwahrscheinlichkeit ist in Lyon im Sommermonat Juli bei 7 Tagen im Monat. Dieser Wert ist der niedrigste in Lyon. Im Frühjahr und im Herbst wird es zu höheren Werten kommen. Die Temperaturen zeigen die Jahreszeiten auch recht deutlich auf. In der Zeit von Oktober bis Mai sind die Temperaturen im minimalen Bereich unter 10°C zu finden, die im maximalen Bereich unter 20°C. Winter wird es von Dezember bis Februar. Die Temperaturen im Dezember und Januar sind im minimalen Bereich bei 0°C, steigen dann im Februar wieder auf 2°C an. Die maximalen Werte liegen bei 6 bzw. 8°C. Die Regenwahrscheinlichkeit im Winter pendelt zwischen 9 und 10 Tagen im Monat. Die beste Reisezeit für Lyon sind Juli und August. Die Stadt ist die drittgrößte in Frankreich und im Osten des Landes gelegen. Lyon ist die Stadt der Museen. Alleine 30 Große an der Zahl sind im Stadtzentrum zu finden. Weiterhin gehören auch viele Kirchen zum Bild der Stadt. Die Kathedrale Saint-Jean ist sehenswert und gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Notre-Dame de Fourvière und der Tour Métallique. Die Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Lyon liegt im Jahres-Durschnitt bei 16° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 7° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 108 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 63.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Lyon steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 6 0 10 2
Feb 8 1 9 3
Mär 12 3 10 5
Apr 15 6 10 6
Mai 19 10 11 7
Jun 22 13 8 7
Jul 28 15 7 10
Aug 26 14 8 8
Sep 22 12 7 7
Okt 18 8 9 4
Nov 10 3 9 3
Dez 6 0 10 1
Ø 16 Ø 7 Ø 9 Ø 5