Klima in Kalkutta

Indien

Klimazone

Kalkutta gehört zu der Klimazone Tropen.
Das Klima ist hochmaritim.


Wie ist das Klima in Kalkutta?

Das Klima in Kalkutta ist tropisch. Die Küstenstadt ist im Osten von Indien am Fluss Hugli gelegen. In Kalkutta wird es keine richtige Zuteilung der Jahreszeiten geben. Auch in den Wintermonaten sind die Temperaturen im Monatsdurchschnitt noch bei 25°C angesiedelt. Dieses ist im Januar und Februar der Fall. Die Klimatabelle von Kalkutta zeigt hier Minimalwerte im Mittel von 19°C und Höchstwerte von 30°C im Durchschnitt. Der Mai ist aus dem Klimadiagramm von Kalkutta als der wärmste Monat abzulesen. Es zeigen sich Temperaturen, die im maximalen Bereich bei 33°C im Monatsdurchschnitt liegen. Die kühlsten Temperaturen werden bei durchschnittlich 27°C sein. Die Klimadaten von Kalkutta zeigen sehr viele Regentage auf, die im Juli und August anfallen. An durchschnittlich 25 bzw. 24 Tagen im Monat muss mit Regenfällen gerechnet werden.
Die beste Reisezeit für Kalkutta sind Januar und Februar.
Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kalkutta zählt der Kalighat-Tempel. Dieser ist zu Ehren der Göttin Kali gebaut worden und macht die Stadt zu einem der bedeutendsten hinduistischen Wallfahrtsorte. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Gebäude Victoria Memorial. Das Denkmal ist zu Ehren der Königin Victoria errichtet worden. Es ist ganz aus weißem Marmor gehalten, Gärten und Wasserläufe sind ringsherum gelegen. Die bekannteste Persönlichkeit aus Kalkutta ist nach wie vor Mutter Teresa.


Temperatur Maxima und Minima

In Kalkutta ist der wärmste Monat Mai mit 33° Celsius Tagestemperatur.
July ist der kälteste Monat mit um die 29° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 31° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 23° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 7 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Kalkutta steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 31 19 0 9
Feb 30 20 0 9
Mär 31 23 0 8
Apr 32 25 1 10
Mai 33 27 1 9
Jun 32 26 17 5
Jul 29 25 25 2
Aug 30 25 24 2
Sep 31 25 15 6
Okt 33 25 5 8
Nov 32 23 2 8
Dez 32 21 0 8
Ø 31 Ø 23 Ø 7 Ø 7

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 27
Februar 26
März 26
April 27
Mai 28
Juni 29
July 28
August 27
September 27
Oktober 27
November 27
Dezember 26
Ø 27
Maximal Temperatur
33°C
Minimal Temperatur
19°C
Regentage im Jahr
90