Klima in Calgary

Kanada


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
24 -17 117

Wie ist das Klima in Calgary?

Das Klima in Calgary ist gemäßigt. Die Stadt ist inmitten der Prärie und nur rund 80 km von den Rocky Mountains entfernt. Dieses zeigt sich in der Klimatabelle von Calgary auch so wieder. Von Mai bis einschließlich September liegen die Temperaturen rund um die 20°C Marke. Der wärmste Monat ist der Juli, in dem maximale Temperaturen von 24°C gemessen werden. Erkennbar ist es aus den Klimadaten von Calgary, dass es zu einer großen Differenz zwischen den maximalen und den minimalen Temperaturen in einem Monat kommt. So liegt der minimale Durchschnittswert im August bei 8°C. Ein Temperaturunterschied von 16°C wird selten gemessen. Auch muss mit einem starken Temperaturabfall in den Wintermonaten gerechnet werden. Von Oktober bis einschließlich April liegen die minimalen Temperaturen laut Klimadiagramm von Calgary unter dem, Gefrierpunkt. Im Januar liegt der Monatsdurchschnitt gar bei -17°C. Im maximalen Bereich werden Minusgrade von Dezember bis Februar im Mittel gemessen. Im Januar liegen sie mit -4°C am niedrigsten. Erkennbar ist es auch, dass in den Sommermonaten mehr Niederschlag fällt, als in den Wintermonaten. Der Juni ist mit 14 Regentagen im Monat der feuchteste Monat. Am geringsten ist der Niederschlag im Oktober, mit 6 Tagen. Die beste Reisezeit für Calgary ist Juli. Der Calgary Tower ist das Wahrzeichen der Stadt. Viele weitere Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls zu finden. Sie stammen teils aus vielen Kulturen. Die Stadt hält noch immer an Saloons und an Westernbars fest, sodass die Touristen hier vieles geboten bekommen.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Calgary liegt im Jahres-Durschnitt bei 10° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei -3° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 117 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 70.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Calgary steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan -4 -17 9 3
Feb 0 -14 10 4
Mär 3 -10 11 5
Apr 12 -3 10 6
Mai 17 2 11 8
Jun 21 6 14 8
Jul 24 8 11 9
Aug 23 7 12 9
Sep 18 4 8 6
Okt 12 -2 6 5
Nov 3 -8 7 4
Dez -2 -13 8 3
Ø 10 Ø -3 Ø 9 Ø 5