Klima in Bogota

Kolumbien

Klimazone

Bogota gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist hochmaritim.


Wie ist das Klima in Bogota?

Das Klima in Bogota ist gemäßigt. Die Hauptstadt von Kolumbien ist inmitten des Landes gelegen, auf einer Höhe von 2640 Metern. Aus diesem Grund wird es in Bogota laut Klimatabelle auch nicht so heiß, wie viele erwarten. Die Temperaturschwankungen sind auf das ganze Jahr gesehen nicht so groß, da Bogota nahe am Äquator liegt. Die Klimadaten von Bogota zeigen, dass sich die maximalen Monatswerte zwischen 21 und 22°C bewegen. Auch bei den minimalen Temperaturen ist die Amplitude nur bei 1°C. Erkennbar ist es aus der Klimatabelle aber, dass die Spanne zwischen den maximalen und den minimalen Werten im Monat recht groß ist. Dieses mag wohl an der Höhenlage und an der nahen Distanz zu den Hochlagen von Kolumbien liegen. Nachts muss in Bogota mit Temperaturabfällen auf 8 bzw. 9 °C im Monatsmittel gerechnet werden. Einfacher ist es deshalb, dass das Klima in Bogota in die Regenzeit und in die trockene Zeit unterteilt wird. Gerade im Juli und August ist es recht trocken, mit nur 4 Tagen im Monat, an denen es zu Regenfällen kommen kann. Die eigentliche Regenzeit beginnt im Oktober und endet erst im Mai. In diesen Monaten muss mit mehr als 10 Tagen Regen gerechnet werden, im April regnet es gar an 16 Tagen im Monat.
Die beste Reisezeit für Bogota sind Juli und August.
Bogota ist bekannt für seine Kultur. Diese spiegelt sich auch in den Bauwerken wieder. Die schönsten sind auf dem Platz Bolivar zu finden, der inmitten der Altstadt liegt. Den Platz säumen die Kathedrale und zwei Paläste: das „Capitolio Nacional“ und der „Alcaldía de Bogotá“.


Temperatur Maxima und Minima

In Bogota ist der wärmste Monat August mit 22° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 21° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 21° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 8° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Bogota steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 21 8 10 6
Feb 21 9 12 4
Mär 21 9 14 5
Apr 21 8 16 5
Mai 21 9 12 6
Jun 21 8 9 6
Jul 21 8 4 7
Aug 22 8 4 7
Sep 22 8 8 6
Okt 22 8 13 5
Nov 21 8 15 5
Dez 21 8 8 7
Ø 21 Ø 8 Ø 10 Ø 5
Maximal Temperatur
22°C
Minimal Temperatur
8°C
Regentage im Jahr
125