Klima in Pula

Kroatien

Klimazone

Pula gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Pula?

Das Klima in Pula ist mediterran. Die Klimadaten von Pula machen deutlich, warum viele Touristen einen schönen Sommer-Urlaub verbringen, denn die Sommermonate sind in Pula warm und relativ trocken. Im Juli und August erreicht das Thermometer im maximalen Bereich einen Monatsmittelwert von 28°C. In den Nächten kühlt es sich in Pula ab, aber milde 19°C im Mittel sind nicht zu kalt. Der August ist der Monat, der am wenigsten Niederschlag bringen wird. Mit 8 Regentagen im Monat haben alle Touristen Aussicht auf einen sonnigen und trockenen Urlaub an der Adriaküste. Im Juli steigt die Regenwahrscheinlichkeit schon auf 10 Tage an. Von Mai bis September zeigt die Klimatabelle von Pula Temperaturen über 20°C. Allerdings zeigt es sich grade im Mai und im September, dass die minimalen Werte mit 13°C bzw. 15°C schon deutlich kälter werden. Von Winter kann in Pula eigentlich nicht die Rede sein. Im kältesten Monat Januar beträgt die monatliche Durchschnittstemperatur noch immer 6°C. Das Klimadiagramm nennt eine minimale Durchschnittstemperatur von 3°C, der milde 9°C am Tag gegenüberstehen. Erkennbar ist es aber, dass der Winter feuchter ist, als das restliche Jahr. Im November und im Dezember muss mit Regenfällen an 13 Tagen im Monat gerechnet werden.
Die beste Reisezeit für Pula ist August.
Die Stadt liegt an der Südspitze von Kroatien, direkt an der Adria. Der Urlaub in Pula lohnt sich nicht nur wegen der Strände. Einige Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls sehr interessant. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Amphitheater, welches zur Zeit von Kaiser Augustus erbaut worden ist. Weitere so historische Bauten sind der Sergierbogen oder der Augustustempel.


Temperatur Maxima und Minima

In Pula ist der wärmste Monat July mit 28° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 9° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 17° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 10° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Pula steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 9 3 10 3
Feb 10 3 10 4
Mär 12 5 10 4
Apr 16 9 10 6
Mai 21 13 10 7
Jun 25 17 12 8
Jul 28 19 10 10
Aug 28 19 8 8
Sep 24 15 9 7
Okt 18 11 11 6
Nov 13 8 13 3
Dez 11 6 13 3
Ø 17 Ø 10 Ø 10 Ø 5

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 10
Februar 9
März 9
April 11
Mai 16
Juni 20
July 23
August 24
September 22
Oktober 18
November 15
Dezember 12
Ø 15
Maximal Temperatur
28°C
Minimal Temperatur
3°C
Regentage im Jahr
126