Klima in Zagreb

Kroatien

Klimazone

Zagreb gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Zagreb?

Das Klima in Zagreb ist kontinental. Aus den Klimadaten von Zagreb ist es zu erkennen, dass die Temperaturschwankungen in dieser Region die Jahreszeiten deutlich machen. So sind die Sommermonate in Zagreb recht warm. Im Juli und im August zeigt das Klimadiagramm von Zagreb Temperaturen von 27°C im maximalen Monatsdurchschnitt. In den Nächten kühlt es sich auf 17°C bzw. 16°C ab, ohne dass es dabei wirklich kühler wird. Von Mai bis September liegen die Temperaturen im maximalen Bereich über 20°C und im minimalen Bereich höher als 10°C. Deutlich kühler wird da der Winter in Zagreb. Das Klimadiagramm zeigt im Dezember, Januar und Februar minimale Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Der kälteste Monat ist der Januar mit einer durchschnittlichen Temperatur von 0,5°C. Die minimalen Werte liegen bei -2°C und die maximalen bei 3°C. Dazu kommt, dass in Zagreb eine konstant hohe Niederschlagswahrscheinlichkeit vorliegt. Im Februar wird es an nur 10 Tagen im Monat zu Regen kommen, im Mai zu 17 Regentagen. In allen anderen Monaten pendelt sich die Regentage zwischen 12 und 14 Tagen ein.
Die beste Reisezeit für Zagreb sind Juli und August.
Die Hauptstadt von Kroatien ist im Nordosten des Landes gelegen. Zagreb hat an Sehenswürdigkeiten den Touristen viele zu bieten. Teils sind die Bauten aus dem 13. Jahrhundert. Erwähnenswert ist u.a. die Kathedrale von Zagreb Mariahimmelfahrt, ehemals auch unter dem Namen Stefansdom bekannt. Auf dem Vorplatz befindet sich der Madonnenbrunnen mit vier goldenen Engeln.


Temperatur Maxima und Minima

In Zagreb ist der wärmste Monat July mit 27° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 3° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 15° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 7° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Zagreb steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 3 -2 13 2
Feb 6 -1 10 4
Mär 11 3 12 5
Apr 17 8 13 8
Mai 21 11 17 7
Jun 25 15 14 8
Jul 27 17 11 9
Aug 27 16 12 9
Sep 22 13 11 7
Okt 15 8 14 4
Nov 9 4 14 2
Dez 5 0 16 2
Ø 15 Ø 7 Ø 13 Ø 5
Maximal Temperatur
27°C
Minimal Temperatur
-2°C
Regentage im Jahr
157