Klima in Rovinj

Kroatien

Klimazone

Rovinj gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Rovinj?

Das Klima in Rovinj ist mediterran. Die Klimadaten von Rovinj zeigen einen warmen, fast heißen Sommer auf. Die höchsten Werte werden im Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 24°C gemessen. Das Klimadiagramm von Rovinj zeigt maximale Werte, die im Mittel bei 28°C liegen. In den Nächten kühlt es sich auf milde 20°C ab. Auch im August erreicht das Thermometer im Monatsdurchschnitt identische Werte, die minimalen fallen aber auf 19°C ab. Von Mai bis einschließlich September zeigt die Klimatabelle von Rovinj maximale Temperaturen, die über 20°C liegen. Ideale Voraussetzungen also für einen Badeurlaub. Der Herbst und der Frühling in Rovinj sind mild. Im April werden noch immer im Durchschnitt 12,5°C gemessen. Auch im Winter wird es nicht wirklich kalt. Der kälteste Monat ist der Februar, wo im Mittel 5,5°C vorliegen. Die minimalen Werte fallen auf 3°C im Monatsdurchschnitt ab. Der gleiche Wert wird auch im Januar gemessen. Erkennbar ist es, dass es in Rovinj regelmäßig zu Regenfällen kommt. Der August ist der Monat mit den wenigsten Regentagen, 8 an der Zahl. Der meiste Niederschlag wird im November und Dezember zu erwarten sein. Das Klimadiagramm nennt hier durchschnittlich 13 Regentage.
Die beste Reisezeit für Rovinj ist der August.
Die ehemals eigenständige Insel ist erst rund 300 Jahre mit dem Festland verbunden. Sie liegt an der Westküste von Kroatien am Adriatischen Meer. Das Wahrzeichen der Stadt ist die barocken Kirche Sveta Eufemija. Der Kirchturm mit stolzen 60 Metern höhe ist schon von Weitem zu erkennen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das aus dem Jahr 1680 stammende Balbi-Tor, das den Eingang zur Altstadt bildet. Für die Touristen auch immer sehr interessant ist ein Ausflug zu den 22 Inseln wie die Rote Insel, die der Stadt vorgelagert sind.


Temperatur Maxima und Minima

In Rovinj ist der wärmste Monat July mit 28° Celsius Tagestemperatur.
Februar ist der kälteste Monat mit um die 8° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 17° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 10° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Rovinj steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 9 3 10 3
Feb 8 3 10 3
Mär 13 5 10 4
Apr 16 9 10 6
Mai 21 13 10 7
Jun 25 17 12 8
Jul 28 20 10 10
Aug 28 19 8 8
Sep 24 14 9 8
Okt 18 10 11 5
Nov 13 8 13 3
Dez 11 6 13 3
Ø 17 Ø 10 Ø 10 Ø 5

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 10
Februar 10
März 9
April 11
Mai 17
Juni 20
July 23
August 24
September 22
Oktober 18
November 15
Dezember 12
Ø 15
Maximal Temperatur
28°C
Minimal Temperatur
3°C
Regentage im Jahr
126