Klima in Rotterdam

Niederlande

Klimazone

Rotterdam gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist maritim.


Wie ist das Klima in Rotterdam?

Das Klima in Rotterdam ist gemäßigt. Der wärmste Monat, so zeigen es die Klimadaten von Rotterdam, ist der Juli, der eine Mitteltemperatur von 16,5°C hat. Die Unterschiede zwischen der Maximaltemperatur von 21°C und der Minimaltemperatur von 12°C sind in Rotterdam recht hoch. Auch im August können ähnlich hohe Temperaturen erreicht werden, dafür fallen sie aber auch schon wieder niedriger. Selbst in den warmen Sommermonaten muss mit Niederschlag in Rotterdam gerechnet werden, der zwischen 9 und 10 Tagen im Monat fallen wird. Im Winter wird es da nicht anders sein. Von Oktober bis einschließlich März ist die Regenwahrscheinlichkeit bei 12 bis 14 Tagen im Monat doch recht groß. Ausnahme bildet der kälteste Monat, der Februar. Hier zeigt das Klimadiagramm, dass nur an 8 Tagen im Monat mit Regen gerechnet werden muss. Die Temperaturen im Februar liegen durchschnittlich bei 3°C, wobei sie minimal im Monatsdurchschnitt bei 0°C liegen. Auch von Dezember bis einschließlich März wird es kaum wärmer, hier zeigen die Klimadaten von Rotterdam Minimalwerte von durchschnittlich 2°C.
Die beste Reisezeit für Rotterdam ist Juli.
Wer die Hafenstadt Rotterdam bereist, der wird eine Stadt mit vielen Gesichtern kennenlernen. Rotterdam ist zum einen eine der bedeutendsten Architekturstädte in den Niederlanden. Die Stadt ist aber immer darauf bedacht, das Erscheinungsbild zu modernisieren. So befindet sich auf der anderen Seite eine Skyline mit vielen Wolkenkratzern. Kulturell hat Rotterdam einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Museen gehören dazu: Das Boijmans van Beuningen und die Kunsthal, befinden sich im Museumpark und gehören zu den bedeutendsten der Niederlande. Das Scheepvaartmuseum und der Euromast liegen etwas außerhalb der Innenstadt, gehören aber zu den Sehenswürdigkeiten, die kein Tourist missen sollte.


Temperatur Maxima und Minima

In Rotterdam ist der wärmste Monat July mit 21° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 5° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 13° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 5° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 3 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Rotterdam steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 5 1 14 1
Feb 6 0 8 3
Mär 9 2 12 2
Apr 11 3 8 5
Mai 17 6 9 7
Jun 19 10 9 6
Jul 21 12 10 6
Aug 21 11 9 6
Sep 17 10 11 4
Okt 14 7 12 3
Nov 10 4 13 2
Dez 7 2 13 2
Ø 13 Ø 5 Ø 10 Ø 3
Maximal Temperatur
21°C
Minimal Temperatur
0°C
Regentage im Jahr
128