Klima in Tavira

Portugal


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
28 9 50

Wie ist das Klima in Tavira?

Das Klima in Tavira ist mediterran. Die Klimadaten von Tavira laden zu einem Badeurlaub im Sommer und zu einem Erholungs- oder Aktivurlaub in der restlichen Zeit ein. Die Sommermonate könnten laut Klimatabelle von Tavira nicht besser sein. Im Juli und im August erreichen die Temperaturen Höchstwerte von 28°C im Mittel. Dabei zeigt die Klimatabelle minimale Werte von 20°C im Monatsdurchschnitt auf. Für einen Sonnenurlaub die besten Voraussetzungen. Dazu kommen 12 Sonnenstunden am Tag, kein zu erwartender Niederschlag und eine Wassertemperatur von 20°C. Frühjahr und Herbst sind in Tavira für andere Aktivitäten ausgelegt. Die milden Werte sind was für Sportler, etc. im Oktober wird eine Durchschnittstemperatur von 19°C erreicht. Urlauber in dieser Zeit sollten sich aber auf mehr Regen einstellen, die mit 4 Tagen aber sehr gering ausfällt. Wesentlich feuchter wird es in Tavira auch im Winter nicht. Zwar steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 8 Tage im März an, dafür sind die Temperaturen aber noch immer recht mild. Die kältesten werden im Januar gemessen, wo am Tag 15°C und in den Nächten 9°C im Mittel vorliegen. Die beste Reisezeit für Tavira ist von Juni bis September. Der Ort, der sich an der Algarve in Portugal befindet, liegt dort im östlichen Bereich. Die Algarve ist als Urlaubsziel eines der beliebtesten und Tavira sicherlich auch. Die Burg von Tavira, die schon in der Geschichte immer wieder eine Rolle spielte, gilt als eine Sehenswürdigkeit hier. Nach einem Erdbeben im 18. Jahrhundert ist sie moderner wieder aufgebaut worden. Der Wasserturm neben der Burg oder die siebenbogige Römerbrücke sind auch sehenswert.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Tavira liegt im Jahres-Durschnitt bei 21° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 14° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 50 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 102.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Tavira steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 15 9 7 5
Feb 16 10 6 6
Mär 18 11 8 7
Apr 21 14 5 9
Mai 22 14 3 11
Jun 25 18 1 11
Jul 28 20 0 13
Aug 28 20 0 12
Sep 26 19 2 9
Okt 21 16 4 8
Nov 19 13 7 5
Dez 16 10 7 6
Ø 21 Ø 14 Ø 4 Ø 8

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 15
Februar 15
März 15
April 16
Mai 17
Juni 18
July 19
August 20
September 21
Oktober 19
November 17
Dezember 16
Ø 17