Das Klima in Bischofszell
Schweiz

Das Klima in Bischofszell ist gemäßigt. Die Klimadaten von Bischofszell zeigen dafür typische Werte auf: warme Sommermonate und kalte Wintermonate mit einem recht hohen und konstanten Niederschlag. Im Sommer steigen die Temperaturen in Bischofszell nur im Juni, Juli und August höher als 20°C. Im Juli sind die Werte am höchsten, im maximalen Monatsmittel werden 23°C erreicht. In den minimalen Bereichen kühlt es sich recht stark ab, es werden nur 12°C im Monatsdurchschnitt erreicht. Im Frühjahr und auch im Herbst bleibt dieses identisch. Während die maximalen Mittelwerte im April bei 13°C liegen, fallen die minimalen Temperaturen im Schnitt auf 3°C ab. Für den Oktober gilt das Gleiche: 14°C maximale Werte und 4°C minimale Werte liegen dann vor. Der Winter dauert in Bischofszell von November bis März. Die Temperaturen sind gleich 0°C oder sogar darunter. Der Januar ist der Klimatabelle von Bischofszell nach der kälteste Monat. Es werden maximale 2°C und minimale 4°C im Monatsdurchschnitt gemessen. Aus dem Klimadiagramm geht hervor, dass der Niederschlag im Jahr konstant hoch ist. Im Juli und im Januar regnet es mit 16 Tagen im Monat am meisten. Die wenigsten Regentage sind im Oktober zu finden, wo es nur an 12 Tagen zu regnen wird. Die beste Reisezeit für Bischofszell ist Juli. Die Stadt liegt im Nordosten der Schweiz. In Bischofszell gilt das Schloss Bischofszell als eine Sehenswürdigkeit. Die historische Brücke über die Thur sollte bei einem Ausflug auch angesehen werden, ebenso auch der Zeitglockenturm oder die Kirche St. Pelagius.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 2.0 -4.0 6.0
Februar 3.0 -3.0 6.0
März 8.0 -1.0 9.0
April 13.0 3.0 10.0
Mai 18.0 7.0 11.0
Juni 21.0 10.0 11.0
July 23.0 12.0 11.0
August 22.0 12.0 10.0
September 19.0 9.0 10.0
Oktober 14.0 4.0 10.0
November 7.0 0.0 7.0
Dezember 3.0 -4.0 7.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 16.0 2.0
Februar 15.0 3.0
März 13.0 4.0
April 14.0 5.0
Mai 15.0 6.0
Juni 16.0 7.0
July 16.0 9.0
August 15.0 7.0
September 13.0 5.0
Oktober 12.0 4.0
November 14.0 2.0
Dezember 14.0 2.0