Klima in Locarno

Schweiz


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
27 -2 107

Wie ist das Klima in Locarno?

Das Klima in Locarno ist mediterran. Die Klimadaten und die Lage von Locarno am Lago Maggiore sind sicherlich ein Grund, warum der Ort von den Touristen so gut besucht wird. In den Sommermonaten wird es in kaum einem anderen Ort der Schweiz wärmer, als in Locarno. Die Klimatabelle von Locarno zeigt, dass die monatlichen maximalen Werte im Juli und August bei 27°C liegen. Die minimalen Werte fallen auf 16°C ab. Auch der Juni wird mit 26°C im maximalen Bereich schon recht warm, im September können 23°C noch immer viele Touristen beglücken. Erkennbar ist es, dass es in den Sommermonaten nicht selten regnet. Die Regenwahrscheinlichkeit in Locarno in den Sommermonaten liegt bei 10 Tagen, im Juni gar bei 12. Im übrigen Jahr wird es in Locarno nicht mehr so häufig zu Regenfällen kommen. Die Temperaturen im Frühjahr sind im April schon bei milden 17°C im Mittel. Im minimalen Bereich sind sie bei 7°C. Auch der Oktober ist da fast identisch mit den Werten von 16°C im maximalen und 8°C im minimalen Bereich. Erkennbar ist es, dass es in den Wintermonaten in Locarno kälter wird. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind nicht selten im Monatsdurchschnitt in den minimalen Bereichen zu finden. Die Regenwahrscheinlichkeit ist im Winter am geringsten, im Januar und Februar werden nur 6 Regentage im Monat in dem Klimadiagramm von Locarno genannt. Die beste Reisezeit für Locarno sind Juli und August. Die Stadt liegt im Westen der Schweiz. Weitab von Lago Maggiore hat Locarno den Reisenden weiteres sehenswertes zu bieten. Nicht nur für die Anhänger von Wallfahrten ist das Sanktuarium Madonna del Sasso etwas oberhalb der Stadtgrenze eine Sehenswürdigkeit. Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Castello Visconteo zählt auch zu einem beliebten Ausflugsziel.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Locarno liegt im Jahres-Durschnitt bei 17° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 7° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 107 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 71.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Locarno steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 6 -2 6 4
Feb 10 -1 6 5
Mär 13 3 7 6
Apr 17 7 10 7
Mai 21 10 13 6
Jun 26 14 12 8
Jul 27 16 10 9
Aug 27 16 10 8
Sep 23 13 9 6
Okt 16 8 9 5
Nov 11 2 8 4
Dez 7 0 7 3
Ø 17 Ø 7 Ø 8 Ø 5