Klima in Luzern

Schweiz


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
25 -3 134

Wie ist das Klima in Luzern?

Das Klima in Luzern ist gemäßigt. Die Klimadaten von Luzern zeigen die typischen Merkmale anhand der Lage auf, warme Sommermonate, kühle Winterzeit und viele feuchte Monate. So wird es in Luzern im Juni, Juli und August angenehm warm. Im Juli werden es im maximalen Bereich 25°C in Luzern, im Juni und August auch noch 24°C. Die minimalen Werte fallen auf 12-14°C ab. Dazu muss aber mit einem hohen Anteil an Regentagen im Monat gerechnet werden, 13 an der Zahl. Dieses sind die meisten Regentage im Monat, die in Luzern gemessen werden. Im Frühjahr und im Herbst ist es in Luzern trockener, die Temperaturen sind dann aber auch milder. So werden im Oktober im maximalen Bereich 15°C erreicht, im minimalen fallen die Werte schon auf 6°C ab. Für April zeit das Klimadiagramm von Luzern Werte von 14°C und 4°C im Monatsdurchschnitt. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 10 bzw. 11 Tagen. Nach diesen Werten sind für den Winter in Luzern recht kühle zu erwarten. Die Klimatabelle spiegelt dieses auch wieder. Im November beginnt in Luzern die eigentliche Kältezeit, wo die minimalen Temperaturen im Mittel schon nur noch bei 2°C sind. Von Dezember bis Februar fallen sie unter den Gefrierpunkt ab. Im Januar wird es am kältesten, 2°C maximale Werte und -3°C minimale Temperaturen. Erst Ende März wird es wieder zu höheren Temperaturen kommen. Die beste Reiszeit für Luzern ist Juli. Die Lage der Stadt ist in der Mittelschweiz. Der gesamte Altstadtbereich von Luzern gilt als sehenswert. Erwähnenswert wäre hier vor allem die Kappelbrücke mit Wasserturm, die weit über die Grenzen hinaus als Sehenswürdigkeit gilt. Aber auch das Rathaus, die Jesuitenkirche oder die alten Stadtmauern lohnen einen Ausflug.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Luzern liegt im Jahres-Durschnitt bei 14° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 5° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 134 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 56.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Luzern steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 2 -3 12 1
Feb 5 -2 10 3
Mär 10 2 9 5
Apr 14 4 11 6
Mai 19 7 13 7
Jun 24 12 13 7
Jul 25 14 13 8
Aug 24 13 13 7
Sep 20 11 10 6
Okt 15 6 10 3
Nov 7 2 10 2
Dez 3 -2 10 1
Ø 14 Ø 5 Ø 11 Ø 4