Klima in Montreux

Schweiz

Klimazone

Montreux gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Montreux?

Das Klima in Montreux ist gemäßigt. Die Klimadaten von Montreux zeigen auf, warum dieses gerade in den Sommermonaten der Fall ist.
Im Sommer wird es recht warm in Montreux und auch Regen ist eher selten zu finden. Die Klimatabelle von Montreux zeigt, dass im Juli der wärmste Monat ist. 25°C werden im maximalen Bereich im Monatsdurchschnitt gemessen, im minimalen Bereich wird es mit 15°C noch immer recht mild. Die Monate Juni, August und September haben noch immer Höchstwerte im Mittel von mehr als 20°C, aber auch in den Nächten wird es in Montreux schon ein wenig kühler. Zu Regen kommt es im Juli an nur 7 Tagen im Monat.
Im Herbst und im Frühjahr ist es in der Stadt Montreux recht mild am Tag. Im April werden angenehme 15°C an Höchstwerten im Mittel gemessen. Und auch im Oktober kann es mit 14°C im Mittel noch warm werden. Die minimalen Temperaturen sind aber schon recht niedrig, bei 5 bzw. 7°C. Dazu kommt eine höhere Niederschlagswahrscheinlichkeit, die bei 8 oder 9 Tagen im Monat liegt.
Das Klimadiagramm von Montreux zeigt einen recht kalten Winter. Im Januar sind die Tiefstwerte erreicht, wenn die minimalen Temperaturen auf einen Wert im Mittel von -4°C abfallen. Auch im Februar liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei -1°C. Am Tage wird es mit 4 bzw. 6°C aber wärmer.
Die beste Reisezeit für Montreux ist Juli.
Die Stadt liegt am Genfer See und ist eines der wichtigsten Touristenregionen der Schweiz. Montreux hat eine sehenswerte Uferpromenade. Alleine aus diesem Grund reisen viele in den Sommerkurort. An Sehenswürdigkeiten sind vor allem aus kultureller Sicht aber einige dabei, wie das Denkmal zu Ehren von Freddie Mercury. Als Bauwerk gilt das Tor d’Ivoire als sehenswert.


Temperatur Maxima und Minima

In Montreux ist der wärmste Monat July mit 25° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 4° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 14° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 6° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 5 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Montreux steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 4 -2 9 2
Feb 6 -1 8 4
Mär 10 2 8 5
Apr 15 5 8 7
Mai 18 9 9 8
Jun 23 13 10 9
Jul 25 15 7 10
Aug 24 14 9 8
Sep 21 12 9 7
Okt 14 7 9 3
Nov 8 3 9 2
Dez 4 0 9 1
Ø 14 Ø 6 Ø 8 Ø 5
Maximal Temperatur
25°C
Minimal Temperatur
-2°C
Regentage im Jahr
104