Das Klima in Canberra
Australien

Das Klima in Canberra ist gemäßigt. Die australische Hauptstadt liegt im Landesinneren, unweit der Snowy Mountains. Die Klimadaten von Canberra zeigen, dass der Januar der wärmste Monat in Canberra ist. Die maximale Durchschnittstemperatur ist mit 28°C angegeben, während sie in den Nächten auf 13°C im Mittel abfallen wird. Auch Dezember, Februar und März sind mit Temperaturen von 25°C bzw. 27°C im Februar sehr warm. Auch die Minimaltemperaturen in diesen Monaten liegen im Durchschnitt immer über 10°C. Dieses wird sich im Frühling und im Herbst in Canberra aber ändern. Erreichen die maximalen Temperaturen da im Durchschnitt noch die 20°C, so fallen sie doch in den Nächten deutlich unter 10°C ab. Der Winter in Canberra dauert von Mai bis September. Kennzeichnend hier sind vor allen die kühlen Nachttemperaturen. In der Klimatabelle von Canberra werden im Juli und August Minimaltemperaturen im Mittel von 0°C aufgezeigt. Im Mai, Juni und September liegen sie durchschnittlich knapp darüber. Das Klimadiagramm zeigt für das gesamte Jahr einen nahezu konstanten Niederschlag, der zwischen 5 und 8 Tagen im Monat schwankt. Der meiste Regen wird im November fallen, während die Monate Februar, März und Juni nur 5 Tage Regen im Monat haben werden. Die beste Reisezeit für Canberra ist Januar. Canberra gilt als eine Gartenstadt. Dieses alleine ist schon sehenswert. Viele Parkanlagen und Grünflächen säumen auch das dicht besiedelte Stadtzentrum. Als weitere Sehenswürdigkeiten gelten die Parlamentsgebäude, die in der Mehrzahl für Touristen öffentlich sind. Diese sind rund um den Hügel Capital Hill zu finden. Die Insel Aspen, die ein 50 Meter hohes Turmglockenspiel beheimatet, gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 28.0 13.0 15.0
Februar 27.0 13.0 14.0
März 25.0 11.0 14.0
April 20.0 7.0 13.0
Mai 15.0 3.0 12.0
Juni 12.0 1.0 11.0
July 11.0 0.0 11.0
August 13.0 0.0 13.0
September 16.0 3.0 13.0
Oktober 19.0 5.0 14.0
November 23.0 9.0 14.0
Dezember 25.0 11.0 14.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 6.0 10.0
Februar 5.0 9.0
März 5.0 8.0
April 6.0 7.0
Mai 6.0 5.0
Juni 5.0 5.0
July 6.0 6.0
August 7.0 7.0
September 7.0 7.0
Oktober 7.0 8.0
November 8.0 8.0
Dezember 6.0 10.0