Klima in Tallinn

Estland

Klimazone

Tallinn gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Tallinn?

Das Klima in Tallinn ist gemäßigt. Maritime Einflüsse der Hauptstadt von Estland, die direkt an der Ostsee liegt, sind in den Klimadaten von Tallinn zu erkennen. Es zeichnet sich eine sehr starke Temperaturspanne zwischen den Sommertemperaturen und den Wintertemperaturen ab. Im Sommer erreichen die Höchstwerte in Tallinn im Juli und August im Monatsdurchschnitt 20°C. Auch im Juni, mit 19°C kann man von einem Sommer reden. Es zeigt sich aber auch hier schon, dass es in den Nächten zu starken Abkühlungen kommt. Und diese kühlen Temperaturen setzen sich im gesamten Jahr fort. Der Winter in Tallinn ist sehr kalt. Minusgrade im zweistelligen Bereich sind keine Seltenheit. Der monatliche Tiefstwert wird im Februar erreicht, wo die Klimatabelle von Tallinn eine Durchschnittstemperatur im minimalen Bereich von -11°C zeigt. Dazu liegen ebenfalls kalte -4°C im maximalen Bereich vor. Auch im Januar wird es ähnlich kalt, mit Werten von -4°C und -10°C. Das Klimadiagramm von Tallinn zeigt von November bis April minimale Temperaturen, die unter dem Gefrierpunkt liegen. Mit Regen muss in Tallinn das ganze Jahr gerechnet werden. Am wenigsten Niederschlag ist von März bis Juni zu erwarten, wo durchschnittlich 12 Regentage vorliegen. Von Oktober bis Januar regnet es an durchschnittlich 17 Tagen im Monat.
Die beste Reisezeit für Tallinn sind Juli und August.
Die Altstadt von Tallinn ist sehenswert. Sie gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und wird häufig als „außergewöhnlich vollständiges und gut erhaltenes Beispiel einer mittelalterlichen nordeuropäischen Handelsstadt“ bezeichnet. Als Sehenswürdigkeiten gelten hier das Rathaus aus dem frühen 14. Jahrhundert und die Stadtmauern.


Temperatur Maxima und Minima

In Tallinn ist der wärmste Monat July mit 20° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die -4° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 8° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 1° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 4 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Tallinn steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan -4 -10 17 1
Feb -4 -11 15 2
Mär 0 -7 12 5
Apr 8 0 12 6
Mai 14 5 12 7
Jun 19 10 12 6
Jul 20 14 13 6
Aug 20 11 15 8
Sep 15 9 15 5
Okt 11 4 17 1
Nov 3 -1 17 2
Dez -2 -6 17 1
Ø 8 Ø 1 Ø 14 Ø 4
Maximal Temperatur
20°C
Minimal Temperatur
-11°C
Regentage im Jahr
174