Das Klima in Lahti
Finnland

Das Klima in Lahti ist gemäßigt. Die Klimadaten von Lahti zeigen deutlich, dass die Unterschiede zwischen den Sommertemperaturen und den Wintertemperaturen in Lahti recht groß sind. Die Spanne reicht von 17,5°C im wärmsten Monat bis zu -5°C im kältesten. Der Juli ist der wärmste Monat. Die Klimatabelle von Lahti zeigt, dass die maximalen Temperaturen im Mittel bei 22°C liegen. Auch im August wird die 20°C-Marke erreicht. Die minimalen Temperaturen liegen in Lahti im Juli bei 13°C, was noch deutlich über den Temperaturen ist, die in den Wintermonaten erreicht werden. Der Winter beginnt in Lahti im November und endet im April. In dieser Zeit sind die minimalen Werte immer unter dem Gefrierpunkt. Der kälteste Monat ist der Februar. Hier erreichen die minimalen Temperaturen im Mittel -10°C. Auch am Tage sind die maximalen Werte mit -4°C frostig kalt. Im Dezember und im Februar ist es zu erkennen, dass die maximalen Temperaturen im Monatsmittel ebenfalls unter dem Gefrierpunkt liegen. Das Klimadiagramm zeigt, dass es in Lahti relativ häufig regnet. Der wenigste Niederschlag wird im Mai, mit 12 Tagen im Monat, gemessen. Am meisten Regen fällt im Dezember und im Januar mit 20 Tagen im Monat. Die beste Reisezeit für Lahti sind Juni und Juli. Die Stadt liegt im Süden von Finnland, rund 100 km weiter nördlich ins Landesinnere von der Hauptstadt Helsinki entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört der Innenstadtbereich. Der Marktplatz bildet den zentralen Mittelpunkt der Großstadt und ist für die Touristen sehenswert. Weiterhin sollte der Sibelius-Halle ein Besuch abgestattet werden. Das Konzertgebäude ist wegen seiner guten Akustik eines der besten weltweit. Lahti ist eine Sportregion, vor allem durch den Wintersport ist sie bekannt. Ein Ausflug zu den Skischanzen mit passender Skibrille ist nur zu empfehlen.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar -3.0 -9.0 6.0
Februar -4.0 -10.0 6.0
März 0.0 -7.0 7.0
April 6.0 -1.0 7.0
Mai 14.0 4.0 10.0
Juni 18.0 9.0 9.0
July 22.0 13.0 9.0
August 20.0 12.0 8.0
September 15.0 8.0 7.0
Oktober 8.0 3.0 5.0
November 3.0 -1.0 4.0
Dezember -1.0 -5.0 4.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 20.0 1.0
Februar 18.0 2.0
März 14.0 4.0
April 13.0 6.0
Mai 12.0 9.0
Juni 13.0 10.0
July 14.0 11.0
August 15.0 8.0
September 15.0 5.0
Oktober 18.0 1.0
November 19.0 1.0
Dezember 20.0 0.0