Klima in Danzig

Polen


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
21 -4 158

Wie ist das Klima in Danzig?

Das Klima in Danzig ist gemäßigt. Die Großstadt im Osten von Polen, nahe der Küste, weist in der Klimatabelle recht schwankende Temperaturen auf. In den Sommermonaten ist es in Danzig angenehm mild. Der wärmste Monat ist der Juli, in dem eine Durchschnittstemperatur von 18°C besteht. Die maximalen Monatsdurchschnittswerte sind in Danzig mit 21°C angegeben. Auch das Klimadiagramm von Danzig für August zeigt maximale Temperaturen, die im Mittel bei 21°C liegen. Die Regenwahrscheinlichkeit ist aber im Sommer sehr hoch. An durchschnittlich 13 Tagen muss in den Monaten mit Regenfällen gerechnet werden. Dieses wird sich durch das ganze Jahr ziehen. Einzig im Mai und im Juni wird weniger Niederschlag fallen. Die Wintermonate sind noch ein wenig feuchter, hier wird es an etwa 15 Tagen regnen. Die Temperaturen fallen auch stark ab. Die Klimadaten für Danzig zeigen, dass die kühlsten Temperaturen im Januar und Februar gemessen werden. Während die minimalen Temperaturen im Monatsdurchschnitt im Januar bei -3°C sind, fallen sie im Februar auf -4°C ab. Im Januar wird keine Sonnenstunde verzeichnet. Die beste Reisezeit für Danzig ist der Juli. Die Zeitschrift «Glamour» bewertet Danzig in ihrer Januarausgabe 2014 als das neue Prag, ..."Dank fairer Preise, kurzer Wege und direkter Flüge ist die Hauptstadt Pommerns das Reiseziel für einen Städtetrip 2014." Die ehemalige Hafen- und Hansestadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. So ist hier ein Schiffsmuseum zu finden, in dem die SS Soldek, das erste gebaute Schiff nach dem Weltkrieg, zu finden ist. Das Krantor, welches als Stadttor von Danzig gilt, ist nach wie vor das Wahrzeichen der Stadt.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Danzig liegt im Jahres-Durschnitt bei 10° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 5° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 158 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 54.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Danzig steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 0 -3 15 0
Feb 1 -4 14 3
Mär 4 -1 13 4
Apr 9 2 13 5
Mai 15 7 11 7
Jun 19 11 11 9
Jul 21 15 13 8
Aug 21 14 13 7
Sep 18 11 13 6
Okt 12 7 14 3
Nov 6 2 13 1
Dez 3 -1 15 1
Ø 10 Ø 5 Ø 13 Ø 4