Das Klima in Zakopane
Polen

Das Klima in Zakopane ist gemäßigt. Die Stadt liegt am weitesten südlich in Polen und zudem auf einer Höhe von 750 bis 1000 Meter. Dieses spiegelt sich in den Klimadaten von Zakopane deutlich wieder. Die Sommermonate sind in Zakopane angenehm warm. Der wärmste Monat ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 16°C. Die Maximalen Werte steigen im Mittel auf 22°C an. Auch im Juni und August kann in Zakopane die maximale Temperatur einen Wert von mehr als 20°C erreichen. Die Klimatabelle von Zakopane zeigt, dass der Niederschlag im Sommer bei rund 10 Tagen im Monat liegt. Zu deutlich weniger Regenfällen kommt es im restlichen Jahr. Mit den wenigsten Regenfällen kann im Februar gerechnet werden. An nur 5 Tagen im Monat kommt es hier zu Regen. Dafür sind die Temperaturen in den Wintermonaten aber frostig kalt. Der kälteste Monat ist laut Klimadiagramm der Januar. Selbst die maximalen Temperaturen sind mit -1°C unter dem Gefrierpunkt. Minimale Werte im Durchschnitt des Monats sind gar bei -9°C. Insgesamt werden die minimalen Temperaturen von November bis einschließlich März unter 0°C liegen. Die beste Reisezeit für Zakopane sind Juli und August. Wer wegen des Skisports nach Zakopane kommt, sollte am besten im Februar Urlaub machen. Zakopane gilt als die Winterhauptstadt von Polen. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde hier begonnen, die Gegend als Touristenregion aufzubauen. Die Skisprungschanze von Zakopane ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Als Sehenswürdigkeit in dem kleinen Ort gilt die Koscieliska-Straße. Sie stammt aus dem 19. Jahrhundert und noch immer sind die Holzhäuser aus dieser Zeit hier zu finden. Mit der Kirche aus eben der gleichen Zeit, die auch aus Holz gebaut worden ist, wird der Eindruck der Stadt abgerundet. Die Tatra rund um Zakopane lädt in den Sommermonaten zu zahlreichen Ausflügen in die Natur ein.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar -1.0 -9.0 8.0
Februar 2.0 -7.0 9.0
März 6.0 -4.0 10.0
April 13.0 1.0 12.0
Mai 17.0 5.0 12.0
Juni 20.0 8.0 12.0
July 22.0 10.0 12.0
August 22.0 8.0 14.0
September 18.0 7.0 11.0
Oktober 13.0 3.0 10.0
November 5.0 -2.0 7.0
Dezember 2.0 -7.0 9.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 6.0 3.0
Februar 5.0 4.0
März 7.0 5.0
April 8.0 5.0
Mai 11.0 5.0
Juni 11.0 6.0
July 10.0 7.0
August 9.0 7.0
September 6.0 6.0
Oktober 6.0 5.0
November 8.0 3.0
Dezember 7.0 2.0