Klima in Warschau

Polen

Klimazone

Warschau gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Warschau?

Das Klima in Warschau ist gemäßigt. In den Klimadaten von Warschau ist es zu erkennen, dass die Hauptstadt von Polen einen Klimaübergang bildet, denn Städte weiter im Osten gelegen sind deutlich kühler in der jährlichen Durchschnittstemperatur. Die Sommermonate in Warschau werden mild. Die Klimatabelle von Warschau nennt den Juli als den wärmsten Monat. Die maximalen Werte im Mittel werden mit 24°C angegeben, die minimalen mit 15°C. Auch im Juni und im August liegen die maximalen Temperaturen im Monatsdurchschnitt über 20°C. Die Regenwahrscheinlichkeit ist im Juli höher, als in den anderen Sommermonaten. Erkennbar ist es, dass in den Wintermonaten in Warschau die Regentage im Monat etwa gleich sind, wie im Juli, mit 14 Tagen im Monat. Die Temperaturen fallen über die Wintermonate stark ab. Im Januar und Februar wird es mit minimal -6°C kalt, dafür sind die maximalen Werte aber um den Gefrierpunkt. Schnee wird da regelmäßig fallen und auch die Gewässer sind regelmäßig zugefroren.
Die beste Reisezeit für Warschau sind Juli und August.
Sehenswürdigkeiten sind in Warschau einige zu finden. Besonders erwähnt werden sollte die Altstadt. Diese gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Zentrum bildet hier der dreieckige Schlossplatz. Das Schloss gehört zu einem der ältesten der polnischen Geschichte und das jetzige Schlossgebäude besteht seit etwa 1600. Gesagt werden kann, dass Warschau eine Stadt der Paläste ist. In kaum einer anderen Stadt werden so viele an der Zahl zu finden sein. Der Mittelpunkt der Altstadt ist der Marktplatz, der die Skulptur der Flussjungfrau Syrenka zeigt. Zahlreiche Parkanlagen säumen die Straßen von Warschau, sodass aus der wirtschaftlichen Metropole auch optisch etwas herausgeholt werden kann.


Temperatur Maxima und Minima

In Warschau ist der wärmste Monat July mit 24° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die 0° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 12° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 4° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 3 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Warschau steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 0 -6 14 0
Feb 0 -6 14 1
Mär 5 -3 9 4
Apr 12 3 11 5
Mai 19 9 11 6
Jun 23 13 12 7
Jul 24 15 14 7
Aug 23 14 12 7
Sep 19 10 12 6
Okt 13 5 10 3
Nov 6 1 13 1
Dez 2 -3 15 0
Ø 12 Ø 4 Ø 12 Ø 3
Maximal Temperatur
24°C
Minimal Temperatur
-6°C
Regentage im Jahr
147