Klima in Funchal

Portugal

Klimazone

Funchal gehört zu der Klimazone Subtropen.
Das Klima ist hochmaritim.


Wie ist das Klima in Funchal?

Das Klima in Funchal ist mediterran. Gerade wenn es um die Regenwahrscheinlichkeit geht, ist dieses bei den Klimadaten von Funchal deutlich zu erkennen.
Funchal ist das ganze Jahr über recht trocken. Von Juni bis August wird 1 bzw. gar kein Regentag gemessen. Die Temperaturen in dieser Zeit sind warm. Der wärmste Monat ist der August, in dem die durchschnittliche Temperatur von 22,5°C erreicht wird. Die maximalen Temperaturen liegen im Monatsdurchschnitt bei 25°C in den Nächten wird es mit 20°C nur wenig milder. Auch im Juli, August und im Oktober kann Ähnliches erwartet werden.
Der kälteste Monat in Funchal ist der Februar. Die Klimatabelle zeigt hier, dass die maximalen Werte im Mittel bei 18°C liegen. Die minimalen fallen auf durchschnittlich 13°C ab. Auch in dieser Zeit sind die sonst üblichen Temperaturschwankungen zwischen Tages- und Nachttemperatur nicht sehr ausgeprägt. In der Zeit von Oktober bis März ist es in Funchal am feuchtesten. In diesen Monaten muss an 7 Tagen mit Regen gerechnet werden.
Die beste Reisezeit für Funchal ist von Juli bis September.
Die Hauptstadt der Insel Madeira befindet sich im Süden der Insel. Funchal ist ein reiner Touristenort. Unzählige Hotels sind eng aneinander gebaut. Die Promenade bis hin zum Hafen gilt als eine der Sehenswürdigkeiten. Wer sich kulturell etwas ansehen möchte, der sollte sich die Kathedrale Sé ansehen. Auch der Botanische Garten, oder der Besuch der Markthalle mit Fischmarkt kann sehr interessant sein.


Temperatur Maxima und Minima

In Funchal ist der wärmste Monat August mit 25° Celsius Tagestemperatur.
Februar ist der kälteste Monat mit um die 18° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 21° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 16° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 6 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Funchal steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 20 13 7 5
Feb 18 13 6 6
Mär 19 15 7 6
Apr 20 14 4 7
Mai 21 15 2 8
Jun 22 19 1 9
Jul 24 19 0 9
Aug 25 20 1 9
Sep 25 19 2 7
Okt 24 18 7 5
Nov 22 16 7 5
Dez 20 14 7 5
Ø 21 Ø 16 Ø 4 Ø 6

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 18
Februar 16
März 17
April 16
Mai 18
Juni 21
July 21
August 22
September 23
Oktober 22
November 20
Dezember 19
Ø 19
Maximal Temperatur
25°C
Minimal Temperatur
13°C
Regentage im Jahr
51