Klima Russland

Das Klima im europäischen Teil von Russland ist kontinental mit heißen Sommern und sehr kalten Wintern. Das Klima in Sibirien ist rau mit starken Kontrasten der Temperaturen zwischen Sommer und Winter. In den letzten Jahren tauen durch den Klimawandel größere Eisabschnitte in Nordsibirien. Die Klimatabellen in den russischen Städten sind fast überall als kontinental, mit kalten Wintern und langen Schneephasen mit teilweise sehr heißen Sommern zu beschreiben. Die beste Reisezeit für Russland laut Klimadaten sind die Sommermonate von Mai bis September, denn dann sind die Nächte sehr kurz und die Tage dementsprechend lang. Die durchschnittlichen Temperaturen betragen zu dieser Jahreszeit etwa 17 bis 26°C. Ein sehr angenehmer Monat um eine Städtereise nach Moskau oder St. Petersburg zu unternehmen ist der September.

Städte in Russland

T-Max. T-Min. Regen Sonne Wasser
Arkhangelsk 24 -14 187 55
Chabarowsk 24 -14 187 54
Chita 24 -14 187 53
Irkutsk 24 -25 76 70
Kasan 25 -16 103 63
Königsberg 22 -6 123 55
Krasnodar 30 -4 85 0
Levsnovskoye 24 -15 187 54
Listwjanka 25 -25 76 71
Mnogovershinnyy 24 -14 187 56
Moskau 24 -14 187 52
Murmansk 16 -16 200 42
Nikolaevsk-na-Amur 24 -14 187 54
Nischni Nowgorod 24 -15 187 54
Nowgorod 21 -13 196 52
Omsk 25 -21 83 71
Perm 24 -14 187 51
Peterhof 21 -13 196 52
Rostov am Don 29 -8 87 70
Samara 25 -15 187 53
Sergijew Possad 24 -14 187 55
Smolensk 24 -14 187 52
Sotschi 30 -4 85 0
St. Petersburg 21 -13 196 54
Staraja Ladoga 24 -14 187 53
Susdal 23 -15 187 51
Svetlogorsk 24 -14 187 52
Tjumen 26 -21 81 0
Tscheljabinsk 25 -21 83 0
Tscheljabinsk 25 -21 83 0
Ufa 24 -14 187 52
Vladimir 24 -14 187 54
Volgograd 31 -13 84 75
Wladiwostok 24 -14 187 52
Yaroslawl 24 -14 187 52
Yekaterinburg 24 -19 91 65