Klima in Moskau

Russland

Klimazone

Moskau gehört zu der Klimazone Mittelbreiten.
Das Klima ist kontinental.


Wie ist das Klima in Moskau?

Den Klimadaten von Moskau entsprechend wird das Klima als kühl gemäßigt bezeichnet. Kennzeichnend dafür sind die Temperaturunterschiede zwischen den Sommer- und den Wintermonaten, die recht groß sind. Das Klimadiagramm von Moskau zeigt, dass die Temperaturen in den Sommermonaten mild sind. Der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 18°C. Im Mittel wird es maximal 24°C warm. Die Nachttemperaturen fallen auf 12°C herab. Auch im Juni und im August zeigt die Klimatabelle von Moskau, dass Maximaltemperaturen von mehr als 20°C erreicht werden. Die minimalen Temperaturen liegen bei 10°C bzw. 11°C im August. Auch in den Sommermonaten muss in Moskau immer mit Regen gerechnet werden. Rund die Hälfte der Tage im Monat wird es in Moskau zu Regenfällen kommen. Dieses wird sich auch das gesamte Jahr nicht ändern. Maximal 19 Regentage im Dezember ist die Spitze. Der Winter in Moskau wird frostig. Die Klimadaten zeigen minimale Temperaturen unter dem Gefrierpunkt von Oktober bis einschließlich April. Im Dezember, Januar und Februar fallen die Temperaturen gar weit unter -10°C im Mittel ab. Der kälteste Monat in Moskau ist der Januar, wo im Monatsdurchschnitt -10,5°C vorliegen.
Die beste Reisezeit für eine Städtereise nach Moskau ist Juni bis August.
Zu den Sehenswürdigkeiten in Moskau gehören unter anderem der Kreml und der Rote Platz im Zentrum. Diese beiden gehören seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Temperatur Maxima und Minima

In Moskau ist der wärmste Monat July mit 24° Celsius Tagestemperatur.
Januar ist der kälteste Monat mit um die -8° Celsius.

Jahres-Durchschnitt

Die Tageshöchstwerte liegen bei 8° Celsius im Jahresmittel.
In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 0° Celsius.
Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 4 Stunden pro Tag.

Klimatabelle

In der Klimatabelle von Moskau steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan -8 -13 17 1
Feb -6 -14 15 2
Mär 0 -9 14 4
Apr 9 0 13 5
Mai 17 6 12 8
Jun 22 10 15 9
Jul 24 12 16 8
Aug 22 11 16 7
Sep 16 6 17 5
Okt 9 1 16 1
Nov 0 -6 17 1
Dez -5 -10 19 1
Ø 8 Ø 0 Ø 15 Ø 4
Maximal Temperatur
24°C
Minimal Temperatur
-14°C
Regentage im Jahr
187