Klima in Kapstadt

Südafrika


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
26 7 69

Wie ist das Klima in Kapstadt?

Das Klima in Kapstadt ist subtropisch. Die südafrikanische Stadt, die ihren Namen nach dem nahe gelegenen Kap der Guten Hoffnung hat, liegt direkt am Atlantik auf der Südhalbkugel. Und dieses zeigt sich in den Klimadaten von Kapstadt auch recht deutlich. Die warmen Monate beginnen im November und enden im März bzw. April. In dieser Zeit ist es warm und auch recht trocken. Die Klimatabelle von Kapstadt nennt den Januar und den Februar als die wärmsten Monate. Die monatliche Durchschnittstemperatur liegt bei 21°C. Erkennbar ist es, dass die Differenz zwischen Maximal- und Minimaltemperaturen mit 10°C nicht recht groß ist. Die maximalen Temperaturen liegen bei 26°C, die minimalen noch immer bei 16°C. Von Oktober bis einschließlich Mai liegen die Maximalwerte über 20°C. Der kühlste Monat in Kapstadt ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 12°C. Auch in diesem Monat ist die Differenz mit 10°C nicht hoch. Minimal fallen die Temperaturen auf 7°C ab, sodass von einem Winter nicht wirklich gesprochen werden kann. Während es in den warmen Monaten an rund 3 Tagen im Monat regnet, so steigt die Regenwahrscheinlichkeit in den kühleren Monaten an. Der meiste Niederschlag fällt im Juni mit 10 Tagen. Die beste Reisezeit für Kapstadt sind Januar und Februar. Das Wahrzeichen von Kapstadt ist der Tafelberg. Dieser ziert das Stadtbild. Daneben gibt es in Kapstadt einige Sehenswürdigkeiten, die für den Touristen lohnenswert sind, wie die Victoria and Alfred Waterfront. Sie ist der von San Fransisco nachempfunden. Kapstadt ist eine Touristenhochburg und bietet zahlreiche abwechslungsreiche Highlights, wie Museen und Cafés in der Innenstadt.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Kapstadt liegt im Jahres-Durschnitt bei 21° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 11° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 69 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 102.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Kapstadt steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 26 16 3 11
Feb 26 16 3 11
Mär 25 14 3 8
Apr 23 12 6 8
Mai 20 9 8 7
Jun 18 8 10 6
Jul 17 7 9 6
Aug 18 7 9 7
Sep 19 9 7 8
Okt 21 11 5 9
Nov 24 13 3 10
Dez 26 15 3 11
Ø 21 Ø 11 Ø 5 Ø 8

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 18
Februar 19
März 19
April 18
Mai 17
Juni 16
July 15
August 14
September 15
Oktober 16
November 17
Dezember 18
Ø 16