Das Klima in Mahdia
Tunesien

Das Klima in Mahdia ist subtropisch. Die Stadt liegt im Osten von Tunesien und grenzt unmittelbar an das Mittelmeer. Die Klimadaten zeigen, dass in Mahdia die höchsten Temperaturen im Juli erreicht werden. Die maximalen Werte steigen im Mittel auf 33°C. In den Nächten werden noch immer angenehme 20°C gemessen. Der August kann ähnlich hohe Temperaturen aufweisen. Die maximalen Werte liegen dann zwar nur noch bei 32°C, dafür steigen die minimalen Durchschnittstemperaturen aber auf 21°C an. Im Juni und auch im September erreichen die Durchschnittswerte wieder die 30°C Grenze. Milder wird es da im April und Mai und von Oktober bis November. Die Höchstwerte liegen im Mittel immer über 20 °C. Von Dezember bis einschließlich März liegen sie darunter. Das Klimadiagramm von Mahdia zeigt im Januar die tiefsten Werte. Mit minimalen 7°C und maximalen 16°C ist es für tunesische Verhältnisse recht kühl. Die Klimatabelle von Mahdia zeigt zudem, dass der Niederschlag in den Wintermonaten deutlich höher ist, als in den Sommermonaten. Muss im Juli an gerade einmal einem Tag im Monat mit Regen gerechnet werden, so ist die Regenwahrscheinlichkeit im Dezember und Januar mit 13 Tagen angegeben. Die beste Reisezeit für Mahdia sind Juli und August. Bekannt wurde Mahdia zu Beginn des 20. Jahrhunderts wegen eines Schiffsfunds. Ein altes, wohl gestrandetes Schiffswrack, ist von Tauchern vor der Küste entdeckt werden. Ein Teil dieser Ladung kann heute im Museum von Mahdia betrachtet werden. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Schwarze Tor. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Festung Al Borj Al Kebir.

Klimatabelle

-

Temperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere tägliche Maximum und Minimum der Lufttemperatur in Grad Celsius.

Monat Temp-Max °C Temp-Min °C Diff.
Januar 16.0 7.0 9.0
Februar 17.0 8.0 9.0
März 19.0 9.0 10.0
April 22.0 12.0 10.0
Mai 24.0 14.0 10.0
Juni 30.0 18.0 12.0
July 33.0 20.0 13.0
August 32.0 21.0 11.0
September 30.0 20.0 10.0
Oktober 26.0 17.0 9.0
November 20.0 12.0 8.0
Dezember 17.0 8.0 9.0

Sonne und Regen

Die Tabelle zeigt die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer in Stunden.

Monat Regentage/Mon Sonnenstd./Tag
Januar 13.0 5.0
Februar 9.0 6.0
März 9.0 7.0
April 7.0 5.0
Mai 5.0 10.0
Juni 3.0 11.0
July 1.0 12.0
August 2.0 11.0
September 5.0 12.0
Oktober 8.0 8.0
November 10.0 6.0
Dezember 13.0 3.0

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Monat Wassertemperatur °C
Januar 15.0
Februar 15.0
März 16.0
April 16.0
Mai 17.0
Juni 20.0
July 24.0
August 26.0
September 24.0
Oktober 22.0
November 21.0
Dezember 17.0