Klima in Tunis

Tunesien


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
32 7 85

Wie ist das Klima in Tunis?

Das Klima in Tunis ist subtropisch. Die Hauptstadt von Tunesien ist gleichzeitig auch die größte Stadt des Landes und liegt unweit des Mittelmeeres. Die Klimadaten von Tunis zeigen deutlich, dass ein warmes und trockenes Klima im Sommer besteht. Im August, dem wärmsten Monat, werden maximale Durchschnittswerte von 32°C im Mittel erreicht. Nachts kühlt es sich auf durchschnittlich auf 21°C ab. Im Juli sind die Temperaturen nahezu identisch, sie liegt im Mittel nur 0,5°C darunter. Mit Regen muss in diesen beiden Monaten kaum gerechnet werden. Im Juli liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei einem Tag im Monat. Die Temperaturen im Juni und September liegen bei maximal 29°C im Mittel. Dazu kommt eine leicht höhere Regenwahrscheinlichkeit. Diese wird bis in die Wintermonate Dezember und Januar deutlich zunehmen. Der Januar ist nach der Klimatabelle von Tunis der kälteste Monat. Erreicht werden noch maximale Werte im Mittel von 16°C und die minimalen Werte liegen im Durchschnitt bei 7°C. Im Dezember und Februar wird es nur unwesentlich, 0,5°C im Durchschnitt, wärmer. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 13 Tagen im Monat. Die beste Reisezeit für Tunis sind Juli und September. Die Stadt Tunis hat an Sehenswürdigkeiten so einiges zu bieten. Die historische Altstadt, Medina, ist aus dem 9. Jahrhundert vor Christi. Sie gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Ez-Zitouna-Moschee bildet das Zentrum der Altstadt, von wo es die typisch arabisch verwinkelten Gassen in alle Richtungen abgehen, wo regelmäßig Märkte stattfinden. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Platz des Sieges (Place de la Victoire) mit dem alten Stadttor, das jetzt auch den Namen Hafentor hat. Starken Kontrast zu diesem Gebiet bildet die Neustadt, die ringsherum nach europäischen Vorgaben durch die Franzosen errichtet worden ist.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Tunis liegt im Jahres-Durschnitt bei 23° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 13° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 85 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 97.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Tunis steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 16 7 13 5
Feb 16 8 9 5
Mär 18 8 9 7
Apr 21 11 7 8
Mai 23 13 5 10
Jun 29 18 3 11
Jul 32 20 1 12
Aug 32 21 2 11
Sep 29 20 5 9
Okt 25 16 8 7
Nov 20 12 10 6
Dez 16 8 13 6
Ø 23 Ø 13 Ø 7 Ø 8

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 15
Februar 16
März 15
April 16
Mai 17
Juni 20
July 24
August 25
September 23
Oktober 22
November 20
Dezember 17
Ø 19