Klima in Antibes

Frankreich


Max.
Temperatur
Min.
Temperatur
Regentage
im Jahr
27 4 86

Wie ist das Klima in Antibes?

Das Klima in Antibes ist mediterran. Die Stadt, die im Süden von Frankreich liegt, ist nicht nur ein Seebad. Antibes kann durch die Lage am Fuße der Alpen und direkt am Mittelmeer sehr gute Klimadaten aufweisen, die für die Touristen immer wieder Anlass sind, hier ihren Cote dÀzur Urlaub zu verbringen. So sind die Sommermonate in Antibes sehr warm. Im Juli und im August liegen die maximalen Temperaturen bei 27°C im Mittel. Die minimalen Werte mit 18°C sorgen für eine leichte Abkühlung in den Nächten. Von Mai bis Oktober kann das Klimadiagramm von Antibes Werte im maximalen Bereich aufweisen, die über 20°C liegen. Auch die minimalen Werte sind in allen Monaten über 10°C. Mildes Wetter liegt im Herbst und auch im Frühjahr vor, wenn die Temperaturen bei durchschnittlich 11°C sind. Der Winter in Antibes ist mit dem maximalen Temperaturen noch recht mild. Diese liegen bei 12°C im Februar und leicht wärmeren von 13°C im Dezember und Januar. Die minimalen Werte im Winter sind mit 4°C der Klimatabelle zu entnehmen. Regen wird es in Antibes das ganze Jahr über in Maßen geben. Der wenigste Niederschlag wird im Juli zu erwarten sein. Hier regnet es nur an 2 Tagen im Monat. Von Oktober bis Januar steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 9 Tage im Monat an. Die beste Reisezeit für Antibes ist im Juli und August. Das Fort Carre ist die Hauptsehenswürdigkeit in Antibes. Die Festung stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist auf einem Hügel errichtet worden. Der Yachthafen von Antibes ist mit vielen teuren Yachten bestückt.

Klimatabelle

Die maximale Temperatur in Antibes liegt im Jahres-Durschnitt bei 19° Celsius.
Das Minimum liegt im Durschnitt bei 10° Celsius.
Die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0mm Niederschlagsmenge liegt bei 86 Tagen im Jahr.
Die Sonnen scheint in Summe 93.0 Stunden über das Jahr verteilt.

In der Klimatabelle von Antibes steht das mittlere tägliche Maximum (T-Max) und Minimum (T-Min) der Lufttemperatur.
Die Tabelle zeigt ausserdem die mittlere Anzahl der Tage mit mindestens 1,0 mm Niederschlagsmenge (Regen) als Regentage an und die mittlere tägliche Sonnenscheindauer (Sonne) in Stunden.

T-Max T-Min Regen Sonne
Jan 13 4 9 5
Feb 12 4 7 6
Mär 15 7 8 7
Apr 17 8 9 10
Mai 20 13 8 9
Jun 24 16 5 10
Jul 27 18 2 12
Aug 27 18 4 10
Sep 25 15 7 9
Okt 22 12 9 6
Nov 17 8 9 5
Dez 13 5 9 4
Ø 19 Ø 10 Ø 7 Ø 7

Wassertemperatur

Die Tabelle zeigt das mittlere Monatsmittel der Wassertemperatur in Grad Celsius.

Wassertemperatur °C
Januar 13
Februar 12
März 13
April 14
Mai 16
Juni 20
July 22
August 23
September 21
Oktober 19
November 17
Dezember 14
Ø 17